Mein 240L Eckaquarium

Hier könnt ihr eure Aquarien vorstellen.
Aufgrund der Bilder kann es zu längeren Ladezeiten kommen

Mein 240L Eckaquarium

Beitragvon Zippo2005 » 13.08.2007, 09:28

Hi,

wollte nun auch mal schnell mein Becken vorstellen. Es ist ein 240 Liter Eckaquarium oben offen. Beleuchtet wird es mit HQI 150 Watt Beleuchtungsdauer 9 Stunden mit Mittagspause in folgenden Modus 4 - 4 - 5. Gefiltert wird über einen Eheim Proffesional 2. CO2 Düngung geregelt über einen PH Controler eingestellt auf PH Wert 6,9. Heizung wird durch einen Duomat auf 26,6°C gerregelt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon aquaneulingGE » 13.08.2007, 10:14

schaut echt geil aus das becken

ist die pflanze hinten in der ecke eine amazonas ???(die aus dem becken guckt)
Benutzeravatar
aquaneulingGE
Skalar
 
Beiträge: 330
Registriert: 12.06.2006, 18:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Zippo2005 » 13.08.2007, 10:30

aquaneulingGE hat geschrieben:schaut echt geil aus das becken

ist die pflanze hinten in der ecke eine amazonas ???(die aus dem becken guckt)


Hi,
es ist eine Echinodorus cordifolius
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Zippo2005 » 14.08.2007, 12:14

So hier mal die gesamten Daten des Aquarium.

Technik

Beleuchtung:
150 Watt HQI Beleuchtungszeit 9h
Beleuchtet wird mit von 09:00 Uhr – 13:00 Uhr und von 17:00 Uhr – 22:00 Uhr, Mittagspause von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr
Filter:
Eheim Professional 2 stark gedrosselt
Beheizung:
150 Watt Stabregelheizer und 10 Watt Bodenheizung geregelt mit dem Dennerle Duomat
CO2:
Geregelt über PH Controler von JBL, eingebracht mit einen Flipper von Dennerle

Wasserwerte

KH: 5
GH: 4
PH: 6,8 geregelt
NO2, NO3, NH4, PO4, Cu: 0
Fe: 0,1
Leitfähigkeit: 225µS
CO2 Laut Krause: 20 mg

Bodengrund

Bodengrunddünger von der Firma Tropica
Feiner schwarzer Kies mit gerundeten Kanten für Bodenfische geeignet Schichthöhe vorne 4 – 5cm ansteigend bis zu 10cm im Hintergrund

Fische

2 • Pterophyllum scalare marmor (Marmorskalar)
12 • Corydoras paleatus (Marmorierter Panzerwels)
12 • Hyphessobrycon columbianus (Rot-Blauer Kolumbianer)
1 • Pangio kuhlii (Dornauge) WC-Fisch*


Bepflanzung

Hintergrund**
Mitte: Echinodorus cordifolius, Echinodorus bleheri, Echinodorus ’Roter Cordifolius’
Rechts: Ludwigia glandiosa, Myriophyllum mattogrossense, Alternanthera reineckii 'Rot', Cabomba caroliniana,
Links: Limnophila sessiliflora, Hygrophila polysperma, Ludwigia repens, Ludwigia glandiosa, Vallisneria nana, Bacopa monnieri

Mittelgrund
Links nach rechts: Micranthemum umbrosum, Cryptocoryne wendtii (leider etwas gelitten unter dem weichen Wasser und nach einem Filterwechsel), Nymphaea lotus (zenkeri), Ceratopteris cornuta,

Vordergrund
Links nach rechts: Micranthemum micranthemoides, Echinodorus tenellus

Schwimmpflanzen
Ceratopteris cornuta, Ceratophyllum demersum, Lemna minor (Wasserlinsen / Entengrütze), Salvinia auriculata

Düngung

Gedüngt wird mit Produkten von Easy-Life ProFito und EasyCarbo nach Anleitung

*Ist ein Fisch der vor dem WC gerettet wurde.
** Da das Aquarium ein Eckaquarium ist, ist der Hintergrund anderster aufgeteilt als in einem normalen Rechteckaquarium
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Teddy » 17.08.2007, 21:34

Hallo Zippo

Bin nicht unbedingt ein Freund von offenen Aquarien.
Aber gefällt mir trotzdem sehr gut.
Vor allem die Inneneinrichtung.
Sieht Spitze aus.

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Beitragvon gezina » 24.08.2007, 23:25

Ja, wirklich ein schönes Becken!

Warum hast du nur ein Pangio drin?

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Koimaxe » 25.08.2007, 06:53

Das ist mal ein sehr angenehmes Holzfurnier. Gefällt mir auch. Interessant finde ich die Pflanzenschere an der Wand. Das sieht ein wenig nach...Notfallbesteck aus. Aber das Aquarium sieht gut aus. Und drinnen sehr aufgeräumt im Schrank. Das Flachkabel..ist das von einem IKS Controller???
Viele Grüße

Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier ebenso geahndet wird wie das Verbrechen am Menschen.
(Leonardo da Vinci)


Wer etwas Tun will sucht Wege es zu tun...Wer etwas nicht will sucht Gründe es nicht zu tun...
Koimaxe
Diskus
 
Beiträge: 1620
Registriert: 14.07.2006, 11:43

Beitragvon Zippo2005 » 25.08.2007, 08:18

ev_84 hat geschrieben:Ja, wirklich ein schönes Becken!

Warum hast du nur ein Pangio drin?

LG nadine


Nun, es waren mal zwei, die ich vor dem Klo gerettet habe. Sind ausgwewachsen und ich bekomme keine gleiche größe.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Zippo2005 » 25.08.2007, 08:21

Koimaxe hat geschrieben:Das ist mal ein sehr angenehmes Holzfurnier. Gefällt mir auch. Interessant finde ich die Pflanzenschere an der Wand. Das sieht ein wenig nach...Notfallbesteck aus. Aber das Aquarium sieht gut aus. Und drinnen sehr aufgeräumt im Schrank. Das Flachkabel..ist das von einem IKS Controller???


Ja die Pflanzenschere..... :oops: Da ich jeden Sonntag mein Aquarium mache, bin ich einfach zu faul sie in den Schrank zu tun.

Im übrigen habe ich kein Flachkabel drin. Das sieht nur so aus. An Technik habe ich nur das drin was ich schon oben beschrieben habe.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon gezina » 25.08.2007, 12:45

Zippo2005 hat geschrieben:
ev_84 hat geschrieben:Ja, wirklich ein schönes Becken!

Warum hast du nur ein Pangio drin?

LG nadine


Nun, es waren mal zwei, die ich vor dem Klo gerettet habe. Sind ausgwewachsen und ich bekomme keine gleiche größe.

Gruß

Joachim


Ist das schlimm, wenn man kleinere dazu nimmt? Ich hatte auch eine einzelne letzte as dem Laden geholt und dann Wochen später weitere sechs dazu gesetzt. Wie groß ist das Tier denn?

Es ist einfach eine riesen Schau, wenn die sich im Rudel über einen Leckerbissen hermachen. Man könnte meinen die Tiere brauchen gegenseitigen Körperkontakt. Gut, dass sie so glitschig sind sonst gäbs da noch Knoten... :lol:

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Zippo2005 » 25.08.2007, 13:11

Hi,

es ist ein ausgewachsenes Tier (ca. 10 bis 11cm groß) und der Züchter hat keine in dieser größe.

Ich weiß das sie Gesellschaft mögen und brauchen.
Mir wurde abgeraden kleinere Tiere einzusetzen.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Zippo2005 » 17.09.2007, 10:20

Hi,

mitlerweile habe ich noch 5 Dornis dazu bekommen.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Sumi » 17.09.2007, 13:16

Hey,

Sieht echt super aus!! Gefällt mir gut.

Was hat das Becken denn für Maße? (also cm mein ich)


Liebe Grüße, Sumi
Sumi
Guppy
 
Beiträge: 72
Registriert: 16.06.2007, 16:52
Wohnort: Bayern

Beitragvon Zippo2005 » 17.09.2007, 13:19

Hi,

die Maße habe ich leider nicht, wüsste es auch nicht wie ich es erklären sollte mit den Maßen. Als ich es mir vor einigen Jahren gekauft hatte, habe ich nicht nach den Maßen gefragt sondern habe es mir einfach gekauft.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Layana » 17.09.2007, 19:44

Tolles Becken hast du da :-) Sowas wollt ich auch immer, aber war mir zu teuer leider. Mein Azubigehalt hat sowas nicht zugelassen :-(

Vielleicht irgendwann einmal... bis dahin erfreue ich mich an deinen Bildern :-)

LG
Layana
Guppy
 
Beiträge: 40
Registriert: 01.09.2007, 14:12
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Nächste

Zurück zu User-Aquarium

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast