Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Beitragvon Fischköpp » 02.08.2008, 09:10

Hallo,

ich hab gestern ein paar Steine zusammengeklebt für meine Garnelen usw... Ich habe extra so einen Aquariensilikonkleber geholt, weil ich dachte, das sei wohl das sicherste für die Kleinen :)
Das Problem ist nur, dass in/an/auf der Packung überhaupt keine Zeit angegeben war, nach der das Zeugs dann in's Becken darf.
Das Silikonzeugs ist von Marina oder heißt Marina...
Hat da jemand einen Tipp, bzw. eine ungefähre Dauer, die man sicherheitshalber einhalten sollte?

Danke im Voraus,
Silke
Benutzeravatar
Fischköpp
Guppy
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.03.2008, 11:14
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Katrin » 02.08.2008, 13:21

Hi!

Ich hatte mal einen, da stand glaub ich 24 Std drauf. Müsste normal reichen.
Aber ich lass es lieber etwas länger liegen. Mit 2 Tagen Wartezeit bist du auf der sicheren Seite.
Je länger desto besser.

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Fischköpp » 02.08.2008, 16:13

Hi, danke für die prompte Antwort :D
Ich glaub, ich werde dann wohl auch lieber noch einen Tag länger warten.. das riecht auch noch so arg komisch säuerlich...
Aber so hab ich doch schonmal 'nen Anhaltspunkt und es sind keine zwei Wochen :lol:

Viele Grüße,
Silke
Benutzeravatar
Fischköpp
Guppy
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.03.2008, 11:14
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Casandra » 02.08.2008, 18:07

Hallo

Ich habe auch schon Schieferplatten zusammen geklebt. Nach 24h hab ich die dann ins Becken gesetzt und hatte wirklich keine Probleme, bzw. haben sich auch die Wasserwerte nicht verändert ;) Und die Corys haben gleich Platz genommen.

Wenn du noch warten möchtest, warte ruhig. Aber 24h sind wirklich ausreichend.

Liebe Grüße
Steffi
Casandra
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 690
Registriert: 24.02.2008, 22:39
Wohnort: Torgau

Beitragvon Purzelliese » 03.08.2008, 07:11

Hallo,

haben vorgestern was mit AQsilikon verklebt und gestern ins Becken getahn. Bei uns Stand das auch so auf der Tube. Machen dies auch nicht das erste mal so, bis jetzt alles i.o. WW und Fische keine Änderung. Also 24 std. sind eine optimale Zeit.

Bei 48 std. kannst du aber auch nichts falsch machen. :lol:

Gruß Nadine
Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.
Benutzeravatar
Purzelliese
Guppy
 
Beiträge: 29
Registriert: 17.06.2008, 09:52
Wohnort: Kabelsketal

Beitragvon Symphysodon » 03.08.2008, 09:09

Hi,
ich verschiebe das mal nach "Allgemeines."
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Beitragvon Fischköpp » 03.08.2008, 13:16

Oh, ja... hat ja nicht viel von 'ner bauanleitung...da haste natürlich recht.. wusste es nicht so richtig einzusortieren :oops:

Vielen Dank mal wieder für Eure kompetente Beratung...ich trau mich dann auch mal :D
Benutzeravatar
Fischköpp
Guppy
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.03.2008, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Beitragvon proetter96 » 29.11.2008, 06:43

hallo,
24std
1080L becken 3,00x0,60x0,60.jede menge bunte fische drin:-))



gruß proetter96
Benutzeravatar
proetter96
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2005, 16:16
Wohnort: 31552 apelern

Re: Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Beitragvon elber286 » 02.12.2008, 18:16

@ Markus: Sehr schöne kurze und klare Antwort und das ganze sogar noch mit einem Hallo (wobei das ja schon länger als deine eigentliche Antwort ist :lach:)
elber286
 

Re: Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Beitragvon Symphysodon » 02.12.2008, 18:21

Also, ich behaupte jetzt einfach mal, dieses Silikon ist trocken. Schließlich steht es schon seit dem ersten August. :lol:
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Wann ist Aquariensilikon ausgehärtet?

Beitragvon nobody » 02.12.2008, 18:50

hmm ich wär mir da nicht so sicher :lol: :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron