Referat

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Referat

Beitragvon Hugoisafisch » 15.10.2008, 15:18

Hi,

möchte gern ein Referat über Aquarien halten und wollt euch fragen ob ihr mir tipps geben könnt, was ich beachten muss und was wichtig ist?


Mfg hugo
Hugoisafisch
 

Re: Referat

Beitragvon elber286 » 15.10.2008, 16:09

Hallo Hugo,

um dir wirklich helfen zu können, solltest du erstmal ein Grundgerüst bzw. eine Gliederung überlegen und diese hier einstellen. Dann können wir sehen, in welche Richtung es gehen soll und dir gezielte Tipps geben,

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Referat

Beitragvon DeniZ » 15.10.2008, 22:13

Hi,

vor allem wäre es noch wichtig zu wissen wie alt du bist, und für welche Schulform es sein soll, und in welchem Umfang.

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Referat

Beitragvon Hugoisafisch » 16.10.2008, 16:25

Sers,

ja bin in der Berufsschule, im zweiten lehrjahr. Wir soller in SK ein Referat halten und mir ist da gleich mein Hobby eingefallen, das Aquarium.
Zur Einleitung möchte ich etwas über die Geschichte des AQ sagen.
Im Haupteil eig. das wichtigste z.b welches Zuberhör zu welchen AQ gehört und den Aufbau und Einrichtung. Danach noch paar fischarten( Lebensraum,Futter, welches AQ für sie geeignet ist und auf was man besonders achten muss. sollten aber schon sehr coolausehende Fische sein um die Schüler an das thema zu reisen.
Würde gern eure Meinung dazu hören.


MFG Hugo
Hugoisafisch
 

Re: Referat

Beitragvon gezina » 16.10.2008, 16:32

Hallo!

Ich finde das zu allgemein und (sry) zu einfach für die Schulform. Ich würde mir was spezifischeres raussuchen.
Eine Einleitung um AQs allg. und den Aufbau eines AQs geben und dann z.B. auf die Wasserchemie näher eingehen.

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Referat

Beitragvon Casandra » 16.10.2008, 17:37

Hallo

Ich würde eher über die Geschichte der Aquarien schreiben. Wann das in Mode kam, wer das so populär gemacht hat, wie die ersten Aquarien aussahen und wie sie sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Damals die Ganzglas-Aquarien, heute Panorama etc.
Klar, es ist sicher etwas schwieriger an die Infos zu kommen, aber schau mal in bibliotheken etc. ob du noch sehr alte Bücher über die Aquaristik findest. Ich selbst habe eins von 1983 oder so. Ist immerhin über 20 Jahre her und in der Zeit hat sich viel getan. Vielleicht auch offene Fragen reinbringen, wie man auf die Idee kam sich Fische zu halten.

Das Thema allgemein ist sehr trocken. Und jeder hat schon ein Aquarium aus nächster Nähe gesehen. Daher würde ich das reinbringen, was man heute nicht mehr sehen kann. Den Aufbau, die Ideen usw. der allerersten Aquarien.

Bzw. kannst du die Weiterentwicklung von Heute mit reinnehmen, dass es zum Beispiel mittlerweile Meerwasserbecken gibt und man halt auch auf die Wasserchemie achtet, was man vor 50 Jahren sicher nicht getan hat ;)

Das würde ich zumindest interessant finden.

Liebe Grüße
Steffi

P.S. http://de.wikipedia.org/wiki/Aquarium
Wäre mal ein Anfang ;)
Casandra
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 690
Registriert: 24.02.2008, 22:39
Wohnort: Torgau

Re: Referat

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 16.10.2008, 21:21

Hallo,

in welche Richtung machs tdu denn die Ausbildung? Nur das wir mal eine Richtung haben. Vielleicht kann man da in eine Richtung machen die zur Ausbildung passt.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Referat

Beitragvon Helene » 16.10.2008, 21:28

Hallo zusammen,
die Schwierigkeit ist doch aufzufallen und sich aus einer Masse an Vorträgen herauszuheben. Vorschlag: Kombiniere Powerpoint mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Beginne bei deinem eigenen eingerichteten Aquarium. Dann kannst du die einzelnen Komponenten erklären, die du dran hast. mit der Chemie, so du darin gut bist, kannst du glänzen. Dann kannst du auf verschiedene andere Aquarientypen eingehen (klau bei Einrichtungsbeispiele.de) und abschließend einen Blick in die asiatische Extremaquaristik- Schluss, wieder dein eigenes Aquarium und deine Zukunftsideen dafür.
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron