Mini Würmchen

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Mini Würmchen

Beitragvon gezina » 30.10.2008, 09:41

Hallo!

Ich habe in meinem 30er Cube so kleine Würmchen endeckt. Sie sehen aus wie Mikrowürmer. Sie sind ca 2-4 mm lang und hauchdünn ich habe aber auch schon ein Exemplar mit min 1 cm gesehen aber auch hauchdünn. Sie sehen auf den ersten blick aus wie Staub oder Fuseln die ins Wasser gekommen ist. Erst bei näherem Betrachten kann man eine Eigenbewegung erkennen. Sie treiben durchs Wasser und halten sich glaube ich auch an Belegen auf der Scheibe fest. Die Fische finden's toll. Haps...schluck...hmjam :lol:

Ist das auch ne Planarien Art? Ist das sonst irgendwie bedenklich?

BG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Mini Würmchen

Beitragvon Fischköpp » 30.10.2008, 20:57

Hallo Nadine,

nach Deiner Beschreibung hab ich irgendwie das Gefühl, wir haben die gleichen kleinen Kollegen im Becken.
In meinem Garnelenbecken tummeln sie sich auch...bzw. sie tummelten sich. Momentan sehe ich nur noch ganz vereinzelt mal den einen oder anderen.
Bisher habe ich nicht das Gefühl, dass sie den Garnelen oder Panzerwelsen irgendwie schaden...aber ich habe auch noch keine Waffe gegen sie entdeckt :roll:
Ich muss dazu sagen, dass ich ja Anfängerin bin und deshalb unter Schock stand und sie sofort loswerden wollte. Ich habe deshalb viel im Internet gelesen und eine Behandlung mit Flubenol versucht nach der dort angegebenen Dosierung und dauer usw.
- Also das hat nix gebracht :?
Seitdem lasse ich sie in Ruhe und irgendwie sind es jetzt nur noch wenige wie gesagt...glaube nicht, dass sie schaden...

Viele Grüße,
Silke
Benutzeravatar
Fischköpp
Guppy
 
Beiträge: 60
Registriert: 09.03.2008, 11:14
Wohnort: Hamburg

Re: Mini Würmchen

Beitragvon gezina » 31.10.2008, 09:46

Um Gottes Willen!

Nääähhh, keine Chemie-Keule. So lange es den Fischen schmeckt und ich noch durchs Wasser gucken kann...
Ich wollte nur mal wissen zu welcher Art die Viehcher die wohl gehören.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Re: Mini Würmchen

Beitragvon elber286 » 31.10.2008, 11:12

Hallo Nadine,

nach deine Schilderung klingt das eher nach Filterwürmern. Die sind völlig ungefährlich.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron