Aquariensand

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Aquariensand

Beitragvon robert1 » 02.12.2008, 16:17

Hallo liebe leute habe am Samstag mein aquarium in betrieb genommen mit kindersielsand aus dem baumarkt
Wer kann mir helfen und sagen wie lange sich die trübungen im wasser halten werden????
es ist kein zusatz beim sand dabei
robert1
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.12.2008, 15:24

Re: Aquariensand

Beitragvon elber286 » 02.12.2008, 17:02

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum,

die Trübung kann sich schon ein paar Tage hinziehen, je nach dem, was du für einen Filter hast, wie dieser bestückt ist, wie gut du den Sand vorher gewaschen hast usw.. Du siehst, es ist von einer Vielzahl von Faktoren abhängig sodass man da keine allgemeingültige Aussage treffen kann. Da kommt wieder die wichtigste Tugend eines Aquarianers zur Geltung: Geduld ;).
Was hast du denn als Besatz geplant?

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Aquariensand

Beitragvon Symphysodon » 02.12.2008, 17:42

Hi,
auch von mir ein Herzliches Willkommen.
Zu Kindersande ist nicht zu raten. Viele sind antibakteriell behandelt, Gereinigt dagegen sind sie nicht, so dass Feinststäube unbedingt herausgewaschen werden müssen. Einfacher Quarzsand wäre besser gewesen. Ob da wirklich kein Zusatz enthalten ist, der aus aquaristischer Sicht lieber nicht drin sein sollte, dem ist nicht nachzukommen. Also, wenn du dir ewige Reinigungsarbeiten zu wieder sein sollten, dann hole dir lieber Quarzsand. Der mus zwar auch gewaschen werden aber lediglich nur die oberen 4 cm, oder du bringst noch mal 4 cm gewaschenen Quarzsand auf den Spielsand. Ich würde es zwar nicht machen aber das ist dir überlassen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Aquariensand

Beitragvon elber286 » 02.12.2008, 17:50

Hallo Rudi,

soweit ich weiß, dürfen in Spielkastensand seit eingen Jahren keine Zusätze mehr enthalten sein. Von daher sehe ich keine Gefahr.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Aquariensand

Beitragvon Symphysodon » 02.12.2008, 18:12

Na ja Micha, Papier ist geduldig.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Aquariensand

Beitragvon Symphysodon » 02.12.2008, 18:15

Verschoben nach "Allgemeines".
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Aquariensand

Beitragvon elber286 » 02.12.2008, 18:17

Damit hast du wohl in vielen Fällen Recht ;)
elber286
 


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron