weißer Belag auf Wurzel

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

weißer Belag auf Wurzel

Beitragvon Dschi » 29.03.2009, 10:02

Hallo,
ich habe da ein Problem mit einer Wurzel, auf der sich immer ein pilzähnlicher Belag bildet. Dieser entstand ca. 2 Wochen nachdem ich die Wurzel in das Becken gesetzt hatte. Es handelt sich un eine neue Wurzel, die ich nach Gebrauchsanweisung vorbereitet habe. D. H. mehrere Tage wässern mit Wasseraustausch in einem extra Behälter. Auch nach nochmaligem abbürsten wuchs dieser Belag wieder. Der Belag siht fast aus wie ein Schimmelüberzug, bzw. wie eine Art Spinnennetz. Ich selbst Tippe auf eine Art Pilz, aber nur aus dem Bauch heraus.Wie kann ich ohne die mühevoll aufgebundene Anubia zu schädigen und auch die Fische nicht zu gefährden dieses Problem beseitigen.

Vielen Dank im Voraus schon mal für Eure Tipps.

Gruß Gerald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dschi
Jungfisch
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.09.2008, 20:35
Wohnort: Wolfsburg

Re: weißer Belag auf Wurzel

Beitragvon dieter » 29.03.2009, 10:15

Hallo,

ist das Becken neue eingerichtet?
Dann ist das normalerweise nicht schlimm. Es sind Pilze oder Bakterien die diesen Schleim bilden.
Das gibt sich wieder, sobald das Becken eingefahren ist bzw. wird von Fischen dann auch aufgefressen. Das sind jedenfals meine Erfahrungen.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste