Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon harlekin2005 » 09.05.2009, 17:03

Hatte seid 2 Jahren ein Barschbecken, und hatte nie Probleme ... letzte Woche habe ich wie alle 4 Wochen einen Teilwasserwechsel vorgenommen, am anderen morgen war das Wasser völlig milchig und hat auch ziemlich übel gerochen, alle Fische waren tot ... ich kann mir nicht erklären wie das passieren konnte ... kennt sich jemand mit diesem Problem aus?

Habe vor mir das Becken Neu einzurichten, aber möchte nicht das mir sowas nochmal passiert ... hat einer Tipps wie ich das verhindern kann? Oder besser weiß einer woran es gelegen haben könnte?
harlekin2005
Jungfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2009, 16:54

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon catherine » 09.05.2009, 18:38

Hallo

hast du mit dem TWW auch den Filter ausgewaschen?

LG
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon Lisa » 09.05.2009, 18:59

Ist bei Euch in der Nähe vielleich an den Wasserleitungen gearbeitet worden? Oder war das Wasser vor dem WW mal abgestellt worden von der Gemeinde z.B.?
Ruf auch mal bei den Stadtwerken an und erkundige Dich dort, ob bei Eurem Leitungswasser irgendein Zusatz höher Dosiert wurde. Bei uns riecht das Wasser manchmal nach Chlor. Passiert eigentlich aber nur im Sommer mal.

LG

Lisa
Lisa
Guppy
 
Beiträge: 66
Registriert: 08.04.2009, 22:41

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon harlekin2005 » 10.05.2009, 05:05

Lisa hat geschrieben:Ist bei Euch in der Nähe vielleich an den Wasserleitungen gearbeitet worden? Oder war das Wasser vor dem WW mal abgestellt worden von der Gemeinde z.B.?
Ruf auch mal bei den Stadtwerken an und erkundige Dich dort, ob bei Eurem Leitungswasser irgendein Zusatz höher Dosiert wurde. Bei uns riecht das Wasser manchmal nach Chlor. Passiert eigentlich aber nur im Sommer mal.

LG

Lisa


vielen Dank für die Antwort, jetzt wo Du es erwähnst fällt es mir wie Schuppen von den Augen ... bei uns vorm Haus wurde die Strasse aufgerissen und ich meine die hätten auch was an den Wasserleitungen gemacht, wäre aber nie drauf gekommen das es daran hätte liegen können ... dann hoffe ich mal das mir sowas nicht nochmal passiert ... zum Glück haben wir ja einen sehr günstigen Händler in der Stadt wo man neue tolle Barsche bekommt
harlekin2005
Jungfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.05.2009, 16:54

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon Symphysodon » 10.05.2009, 08:14

Das erklärt aber nicht das Milchige. Das hat eine andere Ursache. Da kam doch der Gedanke der Filterreinigung.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon elber286 » 26.05.2009, 13:05

Hallo,

vielleicht wurde es ja erst durch den Tod der Fische trüb?

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Wasser nach Wasserwechsel völlig milchig

Beitragvon Symphysodon » 26.05.2009, 21:58

Hi harlekin2005,
wie ist es denn nun ausgegangen?
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron