Abdeckung Bau

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Abdeckung Bau

Beitragvon Angel » 07.11.2009, 01:07

Ok, ich hab im LEBEN noch nie was gebaut.... deshalb dachte ich mir wird es Zeit und ich sollte mal einen Unterschrank & eine AQ Abdeckung bauen (weil es hier nihcts anaehendes gibt was ich moechte)

Angefangen hab ich mit einem haesslichen AQ und einem haufen Holz
Dann eine 'box' gebaut die jetzt die Abdeckug wird...nicht wirklich einfach das ganze EXACT hinzuschneiden, mich nicht schneiden und halbwegs OK soll's auch noch aussehen...den Handwerkern unter euch wird's nun sicher uebel sein meine box zu sehen, ist nicht perfect aber ich denke fuer's 1. bauen und seinen Zweck ist's ok.
Dann habe ich das ganze mit spezial wasserabweisendem latex (was man zb. fuer'n pool nimmt) innen gestrichen und aussen dran klare lasur.

Jetzt muss noch der Deckel drauf, aber ich brauche erstmal Abendessen :D

Feedback?

Picture1.jpg

Picture2.jpg

Picture3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Symphysodon » 07.11.2009, 08:46

So weit man's überhaupt sehen kann, ist es ok. Wichtig ist, es muss stabiel sein und vor allem, es muss dir gefallen. :respekt:
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Symphysodon » 07.11.2009, 08:48

Verschoben nach Allgemeines.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 08.11.2009, 22:00

Hallo,

schaut doch soweit sehr gut aus. Das Holz zuschneiden zu lassen ist wirklich nicht so einfach, wenn man nicht das richtige Werkzeug hat. Habe mir das Material daher alles schon in Baumarkt entsprechend schneiden lassen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Angel » 09.11.2009, 00:50

Das richtige Werzeug hatten wir gott sei dank....die sache mit der Erfahrung solcher Werzeuge....sprechen wir besser nicht drueber :lol: ist ja alles noch mal gut geworden
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 10.11.2009, 22:00

na solange noch alle Finger dran sind, passt es ja. :mrgreen:
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Angel » 10.11.2009, 22:26

Willst Du lachen...weisste woran ich mich verletzt habe und ein stueck am finger herausbebissen habe...DIE PUMPE :oops:
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 11.11.2009, 12:38

:lol: eine Zahnradpumpe :mrgreen:
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Angel » 12.11.2009, 01:24

Normaler Eheim 2213...die Schnallen der dem Deckel... :oops:
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Re: Abdeckung Bau

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 12.11.2009, 12:47

ahja, die Schnallen kenne ich an den Filtern. Autsch.
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Einfache Abdeckung für 12l Aquarium

Beitragvon FireAngel » 08.08.2011, 22:34

Hallo,
hoffe das ist okay, dass ich das jetzt einfach hierher poste, wollte für den kleinen Beitrag nicht extra einen neuen Thread aufmachen..

Da ich selber etwas bastelfaul bin und auch nicht gerade reich, habe ich es mit mit der Abdeckung für mein kleines technikloses Schneckenzucht-Aquarium einfach gemacht.
Ich habe einfach eine Plexiglasplatte, die gerade etwas größer ist als mein Aquarium als Abdeckung genommen. Da ja auch irgendwie Luft ins Aquarium kommen muss, habe ich einfach leere Filmdosen genommen, diese zweimal an den passenden Stellen eingeschnitten und auf die oberen Ecken des Aquariums gestülpt. Je nach Bedarf kann man die Plexiglasplatte nun noch an die Dosen kleben, oder sie einfach nur drauf legen. Und fertig ist die Abdeckung, die meiner Meinung nach garnicht mal so schlecht aussieht.. :D Und die Kosten bleiben auch sehr gering..

Bild

Uploaded with ImageShack.us

Bild

Uploaded with ImageShack.us
FireAngel
Jungfisch
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.03.2010, 17:55
Wohnort: *********


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste