Seite 1 von 1

Fischversand

BeitragVerfasst: 25.01.2010, 16:42
von Aquaristik Forever
Hi
wie könnte ich am besten fische und schnecken versenden

Re: Fischversand

BeitragVerfasst: 25.01.2010, 17:56
von Symphysodon
Ohne Punkt und Komma, was für ein Satz. Ein paar Wörter werden auch noch, zu allem Übel, groß geschrieben.
Dann wäre es schön wenn auch ein Gruss drunter stehen würde.
Ein wenig Niveau sollte doch gewahrt bleiben. Na ja! :nix:

Ich habs mal nach "Allgemeines" verschoben.

Re: Fischversand

BeitragVerfasst: 25.01.2010, 18:15
von dieter
Hallo

Fischeversand nur mit Tierkurier.
Die Fische werden einzeln oder paarweise in Fischtransportbeutel, die ca 1/3 mit Wassergefüllt sind, verpackt. Beutel nicht mit Atemluft aufblasen sondern mit Pumpe.
Schnecken kannst Du als Päckchen verschicken.
Verpackung siehe Link: http://www.wirbellosen-auktionshaus.de/ ... 3D1DD0A80D

VG Dieter

Re: Fischversand

BeitragVerfasst: 08.04.2010, 16:48
von Jonas111
hey,

ich weiß nur, dass die von nordsee das auch hinbekommen... kannste die nich
einfach mal fragen, also da anrufen?

die liefern jetzt nämlich auch (zumindest in berlin und münchen) und müssen
ihren fisch ja auch transportfähig machen! :-)

frag da mal nach

Re: Fischversand

BeitragVerfasst: 09.04.2010, 12:05
von Aqua-Aquaristik
Hallo,

richtig, bei der Post ist ein Versenden von Wirbeltieren wohl sogar verboten. Daher ist ein Versand von Fischen nur über spezielle Versandfirmen möglich. Meine TNT wäre zum Beispiel eine von diesen.

Gruß

Matthias

Re: Fischversand

BeitragVerfasst: 09.04.2010, 13:47
von Symphysodon
:roll: Welch eine Fortsetzung des Themas. :roll: :nix: :klatsch: :lach: Aber lasst euch nur richtig auf die Schippe nehmen. :thumbsup: