Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Girl1988 » 11.04.2010, 19:46

Hallo zusammen

Ich bin neu hier und habe ein dringende Frage
Vorgeschichte:
Letztes Jahr im April haben ich und mein Freund drei Goldfische gekauft und in einen Teich.Außgerechnet im Oktober haben wir dann Goldfischnachwuchs bekommen.Da wir uns unsicher waren ob die Babyfische überleben, haben wir 6 Stück(mehr haben wir nicht bekommen) rausgefsicht und in ein Aquaruim gesetzt und es abgedunkelt und in einern kühlen Raum.Vor ca. 1 Monat als es zum ersten mal richtig warm war, haben wir gesehen das 8 Babyfische und die drei großen Goldfische trotz des harten Winer im Teich überlebt haben.Da es dann schon 11 Goldfsiche waren, haben wir uns entschieden die 6 anderen in dem Aquaruim zu behalten, damit der Teich nicht überfüllt wird.Wir haben sie langsam an die Temperatur gewöhnt und ans Licht und haben schöne Pflanzen rein mit Filter.Sie haben sich sehr schnell eingwöhnt und schwimmern putzmunter umher.(Seit 1 Monat richtig im Aquarium)
So und jetzt kommt das wesentlich, musste es schreiben damit ihr die Vorgeschicht wisst.
1. Proble: Seit ca. 2 Wochen haben wir im Teich kein einzigen Fisch mehr gesehen, sogar nicht als es letzte Woch so warm war.Trotz Futter haben wir kein einzigen Fisch mehr gesehen.Machen die wieder ein Winterstarre weil es wieder kalt ist?? Eine Katze kann ich mir nicht vorstellen da ein großer Hund im Garten ist und sein Revier auch markiert.Er rührt den Teich aber nicht an :shock:
2 Problem:In unserm Aqaruim fehlt nun seit 2 Tagen auch ein Goldfisch, es sind nur noch 5 vorhanden.Fressen die sich gegenseitig trotz täglichem Futter??Wir haben kein Skelett auf dem Boden gefunden und auch nicht auf dem FußBoden weil wir keinen Deckel haben.(wollen wir uns noch anschaffen)
3 Problem:In Wohnzimmer ist auch ein sehr großers Aquarium mit solchen Neonfsichen uns Fadenfischen drin.Da gab es auch Nachuchs(die Fische waren nicht größer als 3mm und durschchsichtig)deshalb haben wir so ein Netz (Aufzuchtnetz)gekauft damit sie nicht gefressen werden.Dort sin nun auch alle verschwunden :crybaby:
Langsam glaub ich an Fischdiebe oder einen Fluch weil so viele Fische aus unerklärlichen Gründen fehlen.
Sorry für den lagen Text aber ich hab die Fische so gern und würd gern euer hilfe haben :D
Danke für Antworten.(Bitte keine blöden Kommentare, darauf kann ich verzichten)
Girl1988
Jungfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2010, 18:59
Wohnort: Reutlingen

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Stefan » 11.04.2010, 21:30

hi,
Habt ihr eine Katze ??
Benutzeravatar
Stefan
Guppy
 
Beiträge: 79
Registriert: 07.02.2010, 20:44
Wohnort: Söhlde

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Girl1988 » 12.04.2010, 12:36

nein wir haben keine Katze, zwar die Nachbarn aber die kommt nie in den Garten rein.Vorallem müsste die ja dann 11Fische gefressen haben :o
Girl1988
Jungfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2010, 18:59
Wohnort: Reutlingen

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Symphysodon » 12.04.2010, 12:36

Hi,
nun gut, das mit er Katze ist ja schon geklärt. Das Einzige was mir noch einfiele sind Vögel, Reiher z.B. Das zum Teich.
Beim Aquarium habe ich keinen Plan, bis darauf, dass die Tiere herausgespungen sein könnten und das schliesst du ja aus. :nix:
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Girl1988 » 12.04.2010, 19:50

Ja hab halt kein Fisch auf dem Boden gesehen,und draußen im Teich bin ich ratlos.
In der Pumpe im Aquaruim schau ich noch nach aber eigentlich kann der eine Goldfdsich nicht drin sein, aber ich werde trotzdem mal nachschauen. :crybaby:
Girl1988
Jungfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2010, 18:59
Wohnort: Reutlingen

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon catherine » 12.04.2010, 21:49

Hallo

ich würde auch auf einen Vogel tippen. Im Herbst hat ein Vogel (kein Reiher, kann nicht landen) unseren ganzen Teich leergefressen. 3 sicher 50cm Koi und ca. 20 große Goldfische mit sicher hundert Jungen waren von einem auf den anderen Tag weg.

Am Wochenende haben wir den Teich ganz leergepumpt und noch ein Goldfischjunges gefunden.
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Girl1988 » 13.04.2010, 14:53

hey catherine

oje des ist ja mal schlimm.weißt du um welche Vogelart es sich da handelt??
Was meisst du zu dem Aquarium, weil da ein Goldfisch von einem auf den anderen Tag fehlt?Meinst du die haben den aufgefressen??
lg
Girl1988
Jungfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2010, 18:59
Wohnort: Reutlingen

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon catherine » 14.04.2010, 08:05

Hallo

ja, ich denke schon. So ein Goldfischelchen is schnell weg.

LG
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Symphysodon » 14.04.2010, 16:59

Hih,
habt ihr euch schon mal ein Goldfischmaul angesehen? Goldfische sind zahnlos, sind also Vegetarier und keine Raubfische.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon catherine » 14.04.2010, 18:15

Aber weg ist er doch angeblich?

Vielleicht ist er in die Pumpe geraten (ich weiß ja nicht, wie groß er ist)

Oder rausgesprungen?
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Symphysodon » 14.04.2010, 18:27

catherine hat geschrieben:Aber weg ist er doch angeblich?

Vielleicht ist er in die Pumpe geraten (ich weiß ja nicht, wie groß er ist)

Oder rausgesprungen?

Genau und das ist das kuriose an der Sache.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Goldfsich verschwunden,Bitte um hilfe

Beitragvon Girl1988 » 15.04.2010, 14:47

Ja ich kann auch kaum glauben das die anderen den aufgefressen haben.hab auch nicht gesehen das die sich gegenseitig jagen oder einen bestimmten.
also in der pumpe ist er nicht.
weiß nicht ob das hilft aber die goldfische sind noch schwarz.und wenn er rausgesprungen wäre, dann hätt ich ihn bestimmt auf dem boden liegen sehen.
also so etwas merkwürdiges ist mir noch nie passiert!! :angry:
Girl1988
Jungfisch
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.04.2010, 18:59
Wohnort: Reutlingen


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron