Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Alles was sich um das Thema Aquaristik dreht und in kein anderes Forum passt ist hier richtig.

Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Beitragvon evinor » 17.10.2010, 12:11

Hi Zusammen,

ich habe mir ein zweites gebrauchte Becken zugelegt. Jetzt habe ich beim genauen hinschauen einen Kratzer entdeckt.

Er ist nur von der inneren Seite mit dem Fingernagel spürbar. Von außen merke ich nichts. Ich denke mal das es beim Reinigen der Scheibe

passiert ist. Was meint ihr ?? Kann man es noch in Betrieb nehmen, oder lieber neues Becken holen ?? Habe versucht ein Foto davon zu machen

jedoch nicht sichtbar auf Foto. Mein Problem ist, ist es ein Kratzer oder ein Sprung ??

Kurzes Feedback von Experten wäre klasse :)

Danke :)
evinor
Jungfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2010, 17:22
Wohnort: Heilbronn

Re: Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Beitragvon Der KeTzer » 17.10.2010, 13:14

Moin
Ein Sprung ist doch auch von außen durch das Glas zu sehen.
Ein "Normaler " Kratzer is nicht so schlimm, meine Becken haben auch welche.
Wenn es möglich ist das Becken einfach so drehen,das der Kratzer hinten ist, oder an einer Seite wo er nicht so auffällt.
Bis den den
gruss Der KeTZer



Hää...wat is dat denn.
Benutzeravatar
Der KeTzer
Jungfisch
 
Beiträge: 16
Registriert: 28.07.2008, 10:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Beitragvon dieter » 17.10.2010, 15:18

Hallo

Ein Sprung geht durchs ganze Glas. Den merkst Du von allen beiden Seiten.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Beitragvon Symphysodon » 18.10.2010, 14:22

Hi,
Kratzer ist eine Beschädigung der Oberfläche, so wie ein Schnitt mit dem Glasschneider. Glasscheiben bricht man dann nach unten weg. Bei einem Kratzer auf der Innenweite wirkt der Druck aber in die entgegen gesetzte Richtung, so dass ein Bruch auszuschließen ist. Wahr ist auch, dass Glasscheiben nur unmittelbar nach dem schneiden brechen. Dein Kratzer (Schnitt) ist schon alt und somit nicht mehr zu brechen. Kompliziert, was? Mit einem Wort, über den Kratzer musst du dir keine Gedanken machen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Kratzer im gebrauchten Aquarium Becken

Beitragvon evinor » 18.10.2010, 22:57

Danke für die Infos^^

:D
evinor
Jungfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.09.2010, 17:22
Wohnort: Heilbronn


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast