Welcher Nährgrundboden-Substrat ist gut ?

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Beitragvon Fabius » 29.07.2007, 13:58

Hallo Keylin,

dann werde ich mal auf den Nährboden verzichten und es nur mit einem Volldünger flüssiger Art und Eisentabletten versuchen,werd ja sehen,was dabei heraus kommt ;-)
Fabius
Antennenwels
 
Beiträge: 179
Registriert: 14.09.2006, 12:58
Wohnort: nähe München

Vorherige

Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast