flächendeckende vordergrund pflanzen und panzerwelse

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

flächendeckende vordergrund pflanzen und panzerwelse

Beitragvon aquaneulingGE » 09.08.2007, 12:26

Hallo

ich wolte mir bei e**y eine pflanzenmatte bestellen.(10x10cm)

die schaut auch recht gut aus, nur ich habe bedenken wegen meinen panzerwelse.

undzwar wenn das becken nach und nach zuwuchert am boden, können die panzies dan noch gründeln oder nicht.

also bekommen die noch genügend fressen ????

hat jemand erfarung damit???
Benutzeravatar
aquaneulingGE
Skalar
 
Beiträge: 330
Registriert: 12.06.2006, 18:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 09.08.2007, 22:14

Hallo,

das geht schon. Die Panzerwelse können dann zwischen den Pflanzen gründeln. Unbedingt alles wächst auch nicht zu. Die Pflanzen brauchen aber viel Licht.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon aquaneulingGE » 10.08.2007, 00:23

mmhhhh

müste ich dan meine muschelblumen oben ein bissel dezimiren

dan solte es eigentlich hinhauen
Benutzeravatar
aquaneulingGE
Skalar
 
Beiträge: 330
Registriert: 12.06.2006, 18:44
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 10.08.2007, 21:20

Hallo,

ja das würde ich dir auf alle Fälle anraten. Die Muschelblumen nehmen viel Licht weg und die Bodenpflanzen verlangen relativ viel Licht bzw. das Lichtverhalten ist normal, aber aufgrund der Wassertiefe kommt weniger Licht bis zum Boden. Daher passen die Muschelblumen und Bodendecker nicht so gut zusammen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast