Bodengrund dünger ja oder nein??

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Bodengrund dünger ja oder nein??

Beitragvon Mojo » 28.08.2007, 11:35

Hallo!

was haltet ihr von bodengrunddünger ja oder nein??

hatte vor mein becken mit dennerle depotmix als erste schicht zu bestücken und darauf sand.
hat jemand schon namit langzeit erfahrung gemacht?? und ist es überhaut notwendig??
Mojo
Guppy
 
Beiträge: 81
Registriert: 19.08.2007, 17:51
Wohnort: Berlin

Beitragvon keylin » 28.08.2007, 12:11

moin!

ich bin eher nicht der fan von extra-nährboden. hab ich schlechte efahrungen mit gemacht.
keylin
 

Beitragvon gezina » 28.08.2007, 12:28

Ich sage Nein. Macht nur Dreck und nervt rum nach ner Zeit.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Zippo2005 » 28.08.2007, 14:15

Hi,

diese Frage wurde jetzt schon zu oft Diskutiert und es kommen immer viele meinungen heraus.

Ich habe einen drin mache das schon seit 10 Jahren und habe noch nie Probleme gehabt.

Selbst wenn ich Pflanzen raus holen muß und es wirbelt ein wenig auf, ist es nicht schlimm. Wenn es zu viel ist, sauge ich es einfach ab. Ich schneide Pflanzen immer beim Wasserwechsel und das jeden Sonntag.

Gruß

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 28.08.2007, 21:49

Hallo,

im Gesellschaftsbecken habe ich keinen drinen und die Pflanzen wachsen.

im Wirbellosenbecken habe ich einen Dünger im Becken und die Pflanzen wachsen auch. Daher kann ich keine großen Unterschiede feststellen. Im Gesellschaftsbecken dünge ich jedoch extra mit Flüssigdünger.

Und ich habe auch keine super anspruchsvollen Pflanzen. Das muss man auch dazu sagen.

Daher mein Fazit nicht unbedingt ein Muss.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast