No wachstum

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

No wachstum

Beitragvon guppymännchen » 06.11.2007, 17:46

Meine Pflanzen wachsen in meinem 54 liter aquarium nicht.
Falls ihr noch werte oder anderen informationen braucht bitte melden.
guppymännchen
 

Daten

Beitragvon guppymännchen » 06.11.2007, 17:50

Leuchte Plkant-LIght von Dohse Aquaristik "Hobby"

PH p,5
KH 6
Po4 0,25
no3 10
sh 10-11

Ich habe 3 otocinklen 3 platys 4 guppys 1 wels 7-8 neons 2 krebse
pflanzen wasserpes cryptocorme oder so ;eine langsamwachsende und eine ähnlich cabomba
guppymännchen
 

Beitragvon Birkastoana » 06.11.2007, 17:54

Düngen und CO2 Wert optimieren...
Christian aus 83730
Faszination Garnelen & Krebse!
Birkastoana
Skalar
 
Beiträge: 422
Registriert: 25.05.2007, 22:48
Wohnort: Fischbachau

Problem

Beitragvon guppymännchen » 06.11.2007, 18:01

Bio co2 kostet 8 euronen im monat
Düngen weiß ich nich was un wieviel.
guppymännchen
 

Re: Problem

Beitragvon Birkastoana » 07.11.2007, 20:26

guppymannchen hat geschrieben:Bio co2 kostet 8 euronen im monat


Völliger Schwachsinn! vieleicht 50 Cent alle 3 Monate... :wink:
Christian aus 83730
Faszination Garnelen & Krebse!
Birkastoana
Skalar
 
Beiträge: 422
Registriert: 25.05.2007, 22:48
Wohnort: Fischbachau

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 07.11.2007, 22:19

Hallo,

als Dünger kann ich Ferrdrakon von www.drak.de empfehlen. Oder halt die verschiedenen Dünger im Fachhandel. Wobei der von drak bei mir um welten besser ist. Dosierung steht auf der Flasche.

Wie hoch ist denn dein PH. Da steht p,5

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon guppymännchen » 09.11.2007, 18:45

oh trut mir leid ph is 8-8,5
guppymännchen
 

Beitragvon guppymännchen » 09.11.2007, 20:45

hey birkastoana wo bibt es das co2 füe 50 cent
guppymännchen
 

temperatur

Beitragvon guppymännchen » 10.11.2007, 07:45

oder kann es an der temperatur liegen mein thermometer das außen angebracht ist zeigt 23-24 grad an der heizer ist aber auf 24 eingestellt.
Mein freund hat den gleichen heizer und muss den auf 26 einstellen um 24 grad zu erhalten.
Dass nur zur info aber ich habe mein lehrer gefragt der selber in der schule mit mir und anderen aquarien regelt woran es liegen könnte das die mistdinger nicht wachsen (er düngt 1-2 im jahr nur und hat keine co2 anlage auch benutzt er keine anderen wasseraufbereiter oder sachen die ins aquarium gekippt werden und alles wächst wie teufel ) er meint experimentier doch mal mit den temperaturen.
guppymännchen
 

Beitragvon Zippo2005 » 10.11.2007, 08:49

Hi,

ich finde dein PH Wert etwas zu hioch für die Pflanzen.... Es liegt auch nicht an der Temp., denn bei mir im Garnelen Becken sind es 23 Grad und die Pflanzen wachsen super.. Ich denkle einfach bei dir fehlt so einiges im Becken.. Einige Pflanzen, etwas Niedriger PH Wert, und etwas Dünger... Laut berechnung hast du gerade mal 2mg/l CO2 im Becken und das ist zu wenig für die Pflanzen.. Wenn du deinen PH Wert auf 7 senkst, hast du 16mg/l CO2 im Becken...

Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon guppymännchen » 10.11.2007, 09:28

wie senke ich den ph wert denn ab.
guppymännchen
 

Beitragvon TrauermantelSalmler » 10.11.2007, 09:38

Ich glaube mit Torffilterung...bin mir aber nich ganz sicher ._.
Benutzeravatar
TrauermantelSalmler
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.10.2007, 09:54
Wohnort: Kehl

Beitragvon Zippo2005 » 10.11.2007, 09:42

Ja mit Torf kann man den PH Wert senken...
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon guppymännchen » 10.11.2007, 09:45

gibt es noch andere möglichkeiten (mein filter is so doof da sind kartuschen drin die man nicht öffnen kann)
guppymännchen
 

Beitragvon TrauermantelSalmler » 10.11.2007, 09:46

Was für einen Filter hast du? o.o
Benutzeravatar
TrauermantelSalmler
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.10.2007, 09:54
Wohnort: Kehl

Nächste

Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast