Frage zum roten Tigerlotus

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Frage zum roten Tigerlotus

Beitragvon kügelfisch » 04.02.2008, 13:05

Hallo

Hat denn jemand von Euch Erfahrung mit dem roten Tigerlotus? Es gibt ihn als Bund oder als Knolle. Zu welchem ist zu raten?
Ist er schnellwüchsig?
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Zippo2005 » 04.02.2008, 13:45

Wenn ich die Wahl der Qual habe, würde ich der Knolle vorziehen.

Aus dieser Knolle kommen dan auch immer wieder gerne neue.
Ansonsten recht Pflegeleicht und relativ schnellwachsend.

Meine Lotos wächst immer sehr schnell.
Zu starke flutente Blätter abschneiden, dann bleibt er niedrig.
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon kügelfisch » 04.02.2008, 13:49

Vielen Dank Joachim!
LG
Sybille Bild
kügelfisch
Antennenwels
 
Beiträge: 181
Registriert: 21.11.2007, 16:36
Wohnort: Regensburg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron