Pogostemon helferi auf Lava???

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Pogostemon helferi auf Lava???

Beitragvon Sven 76 » 09.07.2008, 18:15

Hi mal wieder!

Da ich gerade mein Garnelenbecken umgestalte und im "Grossen" Becken üppig wuchernde Pogos habe dachte ich mir die auch ins kleine Becken zu bringen.

Also ich habe mir ne Lavarückwand gebaut wo auch ein kleiner "Torbogen" angeklebt ist.
Und genau auf diesem dachte ich an Pogostemon Helferi da die Pflanze ja ein Farn ist.Und die wachsen ja bekanntlich auf fast jedem Untergrund oder hab ich da was falsch verstanden?

Hat irgend jemand hier Pogos auf Lava?

Ich will meine kleinen Sterne ja schliesslich nicht sinnlos opfern :-)

Viele Grüsse aus Hamm

Sven
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Beitragvon Angel » 09.07.2008, 18:24

Meinst so: http://www.tropica.dk/catalog/images/ar ... /lava5.jpg
Ich wuerde sagen das funzt :wink:
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Sven 76 » 09.07.2008, 18:35

Mensch Angel,ich liebe dich!!!! ;-)

Gleich den bildlichen Beweis dabei!

And many thanks for your quick reply!
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Beitragvon Angel » 09.07.2008, 18:57

Ach Sven...ich dich doch auch! :)

Aber dann will ich auch Photo's vom umbau- AQ dann sehen, bitte! :lupe:
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Sven 76 » 09.07.2008, 19:01

Na klar!

Werd die Bilder hier posten...

...ab morgen gehts los.

Viele Grüsse aus Hamm

Sven
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Beitragvon Helene » 12.07.2008, 21:42

Hallo zusammen, damit die auf Lava anwachsen, brauchen sie ganz viel Licht
KLUGHEIT STECKT NICHT NUR IN DEN JAHREN; SONDERN IM KOPF- Kurt Tucholsky 1890-1935/ Freitod
______________________
Herzliche Grüße aus Berlin
von Helene
Helene
Diskus
 
Beiträge: 1821
Registriert: 18.10.2005, 19:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Sven 76 » 14.07.2008, 20:05

Hi Helene!

Danke für den Tip!
Dann war die Idee sie nach oben zu pflanzen ja mal garnicht so verkehrt.
Die Pogos stehen jetzt knapp 7cm unter der Oberfläche genau mittig unter der Lampe!
Laut Hertellerangabe auf der Lampenpackung sollten dort 15.000 Lux ankommen.
Ich denke das sollte reichen :-)

Bild

Viele Grüsse aus Hamm


Sven
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron