Echinodorus kümmert nur noch?

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon gitmichi » 30.09.2008, 21:05

Hallo,

hab ne Frage zu Echinodorus Pflanzen.

Hab mein Becken vore nem halben Jahr eingerichtet und mit Echinodorus Select und tenellus eingepflanzt

die Select bekommt auf den Blättern so löcher und wächst auch eher sperlich
und die tenellus die in schaubecken wie ein rasen stehen vermehren sich auch eher schlecht.

Co2 hab ich optimal und Eisengehalt wird regelmäßig gedünkt.

Weiß jemand, oder wo stehen die Pflanzen danach beschrieben ob die vielleicht die Nährstofe aus dem Boden beziehen?

Wie ist das mit Vallisnerien brauchen die auch Bodendüngung? die werden bei mir auch nicht dichter. Die die ich gepflanzt habe werden elllenlang aber neur kommen kaum?

Danke
Becken 112 Liter
2 Fadis
2 Welse
5 Salmler
gitmichi
Guppy
 
Beiträge: 53
Registriert: 18.02.2008, 19:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon Katrin » 01.10.2008, 16:33

gitmichi hat geschrieben:die Select bekommt auf den Blättern so löcher und wächst auch eher sperlich?


Hi!

Was hast du denn für Welse? Kann es sein, dass die die Löcher rein fressen?
(Ansonsten kann ich dir leider gar nicht helfen)

Gruß Katrin
300L: 3 Skalare, 14 Denison-Barben, 30 Amanogarnelen, 3 Reusengarnelen
160L: 40 Perlhuhnbärblinge, 14 Ohrgitterharnischwelse
30L: 20 Red Crystal Garnelen, 5 kleine Amanogarnelen
Katrin
Skalar
 
Beiträge: 392
Registriert: 20.03.2008, 14:54
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 01.10.2008, 21:37

Hallo,

auf den Wels würde ich jetzt auch tippen.

Tellnus will einen nahrstoffreichen Boden haben und viel Licht. Vorallem viel Licht. Daher würde ich in diese Richtung schauen. Wie grob ist denn dein Bodengrund?

Die Vallisneria ist bei mir auch ein Rätsel. Auf Kies ist sie gut gewachsen. Auf Sand nicht. Habe es aber auch schon genau andersherum von anderen Aquarianern gehört. Ich hatte im Kies einen Nährboden drunter. Vielleich lag es daran.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon gitmichi » 09.10.2008, 16:54

Tja ich versteh das nicht die Blätter sind grün :) da regelmäßige Düngung aber von unten kommen keinen kleinen an der Seite raus.

Überhaupt meine ich das die Pflanzen erher langsam wachsen.

Gibt es ne Faustregel wieviel centis die in nem Monat oder woche nach oben gehen?

Hab jetzt jedenfals so 30 Kugel im Boden verteilt aber das ist ja nen minimaler % Satz bei nem 112er. Da erhoff ich mir nicht viel.
Becken 112 Liter
2 Fadis
2 Welse
5 Salmler
gitmichi
Guppy
 
Beiträge: 53
Registriert: 18.02.2008, 19:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon Brochis01 » 09.10.2008, 17:05

Hallo,

mal zwei bescheidene Fragen ! Welche Beleuchtung befindet sich über dem Aquarium,und wie lang wird beleuchtet ?
.....in diesem Sinne und mit freundlichen Grüßen,
Ulli


Bild
Benutzeravatar
Brochis01
Moderator
 
Beiträge: 1433
Registriert: 05.01.2007, 09:08
Wohnort: Filderstdt - Sielmingen

Re: Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon gitmichi » 09.10.2008, 18:04

Ich habe 2 Aqua Glo Röhren T 8 Beleuchtung ist von 7 - 11 und 15 - 22 Uhr

Hab mir aber heute ne JBL Tropick geholt will ich geen die lilane hinten tauschen
Becken 112 Liter
2 Fadis
2 Welse
5 Salmler
gitmichi
Guppy
 
Beiträge: 53
Registriert: 18.02.2008, 19:44
Wohnort: Fürstenwalde

Re: Echinodorus kümmert nur noch?

Beitragvon Brochis01 » 09.10.2008, 19:09

Hallo,

aus eigener Erfahrung kann ich Dir mitteilen,dass die meisten Echinodorus eine solche "Mittagspause" schlecht vertragen.Wenn Du keine Algenproblematik in Deinem Becken hast,solltest Du darauf verzichten.

Hattest Du denn schon Deine Beckengröße genannt ?
.....in diesem Sinne und mit freundlichen Grüßen,
Ulli


Bild
Benutzeravatar
Brochis01
Moderator
 
Beiträge: 1433
Registriert: 05.01.2007, 09:08
Wohnort: Filderstdt - Sielmingen


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron