Cryptocoryne spec. flamingo

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 14.10.2008, 21:04

Hallo,

kann mir einer was über die Haltungsbedingungen der Cryptocoryne spec. flamingo sagen,

Habe sie in meinem großen Becken, die Angaben vom Händler waren recht mager. Soll ja eine rech neue Pflanze auf dem Markt sein.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon barti » 16.10.2008, 17:01

Hallo bei guter Beleuchtung ist sie sehr farbenintensiv.Hier habe ich eine seite wie man die pflanze vermehren kann http://www.heimbiotop.de/cryptocoryne.html .Mehr kann ich leider nicht sagen aber wenn ich wieder was weis sag ich bescheit.
barti
Platy
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.06.2008, 19:46
Wohnort: Offenburg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 16.10.2008, 21:19

Hallo,

danke dir. Muss mir den Link mal in Ruhe anschauen. Hast du auch eine?

Gut im Licht steht sie.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon barti » 17.10.2008, 14:07

Ne ich habe die Verwanten aber ich habe im Inet en bissle rumgeschaut .
barti
Platy
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.06.2008, 19:46
Wohnort: Offenburg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 19.10.2008, 19:40

Hallo,

ah ok. Sie scheint neue Blätter auszubilden. Mal schauen wie sie in ein paar Tagen/Wochen aussieht.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon barti » 29.11.2008, 13:32

Und wie macht sich die Pflanz den ?
barti
Platy
 
Beiträge: 113
Registriert: 04.06.2008, 19:46
Wohnort: Offenburg

Re: Cryptocoryne spec. flamingo

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 30.11.2008, 12:54

Hallo,

hmm gute Frage, also sie lebt auf jedenfall noch, wächst halt nur ganz langsam. Das einzige ist, dass sie ein wenig das rötliche verloren hat. Denke mal das sie doch etwas mehr Licht möchte. Mal schauen wie ich ihr da gerecht werden kann. Aber so sieht sie sehr schön aus.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast