Bepflanzung eines 112l Beckens !

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Bepflanzung eines 112l Beckens !

Beitragvon K@th@ » 11.01.2009, 17:21

hallo,
ich hab eine frage. :D
nämlich, wie soll ich mein neues 112l becken bepflanzen.
hier der link, da werden alle fragen (wasserwerte usw) über mein becken geklärt :) viewtopic.php?f=21&t=15128

zur bepflanzung,
ich vorderhgrund möchte ich auf jeden fall einen schönen rasen haben. ich weiß nicht welche pflanze besser ist. sagittaria sublata (habe ich das richtig geschrieben?) oder neuseelandgras? dann hätte ich noch gern mooskkugeln :D

mittel- und hintergrund.
hier habe ich noch keine ahnugn welche pflanzen ich setzen soll.
auf jeden fall soll der hintergrund dicht bepflanzt sein (rückzugsmöglcihkeit für die nelchen) !
Was schnellwachsendes und einfach zu pflegendes wäre toll!

Sonst wwürde ich noch eine schöne wurzel ins beken tun und sie mit moos bepflanzen! welches moos ist gut? soll ich javamoos nehmen oder ein anderes?

Ja das waren erst mal meine fragen :D

lg katharina

PS: Ich werde "nur" mit einer bio co2 anlage und f*rrdrakon düngen.
Meine neue Internetseite:
http://www.purpurprachtbuntbarsch.de.tl/

Steht aber noch nich viel drin^^ Könnt ja trotzdem mal reingucken :-)
PS: Gutes neues Jahr ♥
K@th@
Jungfisch
 
Beiträge: 17
Registriert: 23.12.2008, 11:59
Wohnort: sweet home...

Re: Bepflanzung eines 112l Beckens !

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 12.01.2009, 12:51

Hallo,

kommt drauf an welche Beleuchtung du hast. Mit dem Neuseelandgras habe ich bisher noch keine guten Erfahrungen gemacht. Es vegetiert jetzt zwar immerhin schon mal rum, aber wirklich wachsen will es nicht. dafür ist die sagittaria bei mir ganz gut und eine kleine Echinodores telenus.

An Moos habe ich nur Javamoss im Becken, daher habe ich keine Erfahrung zu anderen.

Als Hindergrund wäre vielleicht eine Wasserpest oder Cabomba schön. Wird dicht und ist schnellwachsend. Du musst halt nur regelmäßig einkürzen und ausdünnen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast