Seite 1 von 1

Echinodorus mit Cryptocorynen unverräglich?

BeitragVerfasst: 27.12.2011, 20:53
von aquarius
Hallo,

ich habe von mehreren Seiten gehört, dass Echinodorus mit Cryptocorynen unveträglich sind und sich gegenseitig negativ beeinflussen würden. Ist das tatsächlich so?


Grüße, Thomas

Re: Echinodorus mit Cryptocorynen unverräglich?

BeitragVerfasst: 28.12.2011, 19:18
von dieter
Hallo

Das höre ich zum erstenmal.
Bei mir wachsen schon viele Jahre Echinodorus und Cryptocoryne zusammen in einen Becken.

VG Dieter

Re: Echinodorus mit Cryptocorynen unverräglich?

BeitragVerfasst: 29.12.2011, 10:59
von elber286
Hallo,

mir gehts wie Dieter. In meinen Becken habe ich auch Echis und Cryptos zusammen. Wo hast du das denn gehört/gelesen?

Schönen Gruß
Micha

Re: Echinodorus mit Cryptocorynen unverräglich?

BeitragVerfasst: 31.12.2011, 03:40
von Myr
Bei mir das selbe habe seit 14 Jahren keine Probleme feststellen können...

Re: Echinodorus mit Cryptocorynen unverräglich?

BeitragVerfasst: 31.12.2011, 18:23
von Symphysodon
Hi,
mal beim VDA nachfragen, Regionalgruppe Wasserpflanzen. (Suchmaschine verwenden)