Endlich neue Pflanzen

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Endlich neue Pflanzen

Beitragvon chris » 10.03.2005, 14:10

Hallo,
vorhin sind meine neuen Pflanzen gekommen, wow, also für so wenig Geld so viele schöne gute Pflanzen, der absolute Hammer, also es hat sich gelohnt im Internet zu bestellen!!!!
Benutzeravatar
chris
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2004, 17:11
Wohnort: Sigmaringen

Beitragvon A.m » 10.03.2005, 16:37

hallo
könntest du mir vieleicht mal die internet adresse geben
mfg Andi
A.m
Jungfisch
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.03.2005, 20:50

Beitragvon chris » 10.03.2005, 16:42

Kann ich machen, gelöscht by Matthias
Benutzeravatar
chris
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2004, 17:11
Wohnort: Sigmaringen

Beitragvon chris » 10.03.2005, 17:21

Hi Andy, Von dir war doch der Tipp mit Spirulina für die Antennenwelse, hilft das wirklich? Das ist doch eigentlich Futter aus Algen?
Benutzeravatar
chris
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2004, 17:11
Wohnort: Sigmaringen

Beitragvon A.m » 10.03.2005, 20:18

hallo
ertsmal danke für die adresse
ja von mir war der tipp ja natürlich sind die aus algen aber die antennenwelse gehen nur an die pflanzen wenn sie einen mangel an vitamien habe (zumindest aus meiner erfahrung) und die se nährstoffe sind nun mal in algen oder auch in pflanzen also ist es zu empfehlen spirulina oder auch kurken salat oder sowas u verfüttern allesdings ist spirulina die beste lösung
mfg andi
A.m
Jungfisch
 
Beiträge: 22
Registriert: 05.03.2005, 20:50

Beitragvon chris » 10.03.2005, 20:21

Das probier ich mal, muss eh mal wieder Abwecslung reinbringen.
Benutzeravatar
chris
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2004, 17:11
Wohnort: Sigmaringen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 11.03.2005, 09:47

Hallo Chris,

was hast du denn an Pflanzen bestellt?

Und dei Qualität ist ok?

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon chris » 11.03.2005, 16:17

Hi, also egeria densa, Echinodorus bleherii, Hygrophila angustifolia, Limnophila sessiliflora, Eleocharis accicularis? Noch Fragen, ich kenn mich doch mit den Namen nicht aus :D
Benutzeravatar
chris
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 727
Registriert: 28.12.2004, 17:11
Wohnort: Sigmaringen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 12.03.2005, 21:52

Hallo,

hört sich ja gut an.

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast