Welche Pflanzen??????

Themen wie ,erfolgreiche Haltung und Bestimmung von Wasser - und Sumpfpflanzen.

Welche Pflanzen??????

Beitragvon flohan » 22.05.2005, 12:08

Hallo an alle,
hab vor mir in nächster Zeit ein neues AQ zuzulegen und bin darum am Überlegen, welche Pflanzen man den so reintuen könnte. Das AQ wird 120l groß werden. Könnt ihr mir vielleicht Tipp's geben???
Vielen Dank schon mal
Flo
flohan
Skalar
 
Beiträge: 391
Registriert: 03.05.2005, 18:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon svenwild » 22.05.2005, 12:32

Hallo Flo,

ich würde Dir erstmal zu schnellwachsenden Pflanzen raten.
Z. B.: Fettblatt, Wassernabel, Cabomba ...
Diese beugen ein Algenwachstum vor.
Ca. 2/3 des Beckenbodens sollten mit Pflanzen bestückt werden.
Günstige und Gute Pflanzen findest Du bei Ebay :wink: .
Viel Spaß bei der Einrichtung.
Gruß Sven
Benutzeravatar
svenwild
Antennenwels
 
Beiträge: 161
Registriert: 03.04.2005, 06:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon Rudi » 22.05.2005, 12:33

kommt ja ganz drauf an,was du dir für fische reinsetzen willst!
Oder weißt du das noch nicht?
Benutzeravatar
Rudi
Neon
 
Beiträge: 259
Registriert: 18.05.2005, 19:58
Wohnort: Hannover

Beitragvon flohan » 22.05.2005, 14:59

Danke für eure Antworten, also an Fischen wollte ich Molly's, Fünfgürtelbarben und Welse (wahrscheinlich Antennenwelse) reintuen. Außerdem kommen noch Apfleschnecken rein. Was kann man den als "Bodendecker" reinsetzen??? Lohnt es sich, die Pflanzen von E-Bay zu kaufen, sind doch häufig Bundpflanzen oder nicht ???
Flo
flohan
Skalar
 
Beiträge: 391
Registriert: 03.05.2005, 18:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon Rudi » 22.05.2005, 17:07

für die antennenwelse würde ich dir großblättrige pflanzen wie schwarzamazonas empfehlen
Benutzeravatar
Rudi
Neon
 
Beiträge: 259
Registriert: 18.05.2005, 19:58
Wohnort: Hannover

Beitragvon Dropkickmurphy » 09.06.2005, 14:22

Servus!

Eine Pflanzendatenbank findest du hier:


http://www.dennerle.de/pflanzen/Pflanzensuche.asp

Auf der dennerle.de Seite sind allgemein einige brauchbare Informationen rund ums Aquarium zu finden.
Natürlich immer irgendwo auf die eigenen Produkte bezogen, aber davon muss man sich ja nich beeinflussen lassen... :wink:
Benutzeravatar
Dropkickmurphy
Antennenwels
 
Beiträge: 189
Registriert: 16.03.2005, 16:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 09.06.2005, 20:06

Hallo,

am Anfang sind schnellwachsende auf alle Fälle empfehlenswert. Svenwild hat ja eingige bereits genannt. Die Valisneria wächst bei mir noch recht gut und finde ich auch ganz schön. Du solltest ein paar robuste nehmen, die die Molly und der Wels nicht gleich klein rupfen können. Als Beispiel wäre hier die Anubias, wächst aber nur langsam.

Schau einfach mal durch den Link von Dropkickmurphy und schau, was du beim Händler davon findest. Sind leider nicht immer alle da.

Achja rote Pflanzen brauchen viel Licht und sollten unter den Röhren sitzen. Auch Bodendecker brauchen recht viel Licht, da es ja bis zum Boden gelangen muss. Leider hatte ich mit meinem Bodendeckern aus diesem Grund nie viel Glück gehabt.

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon flohan » 10.06.2005, 15:15

Hallo,
tut mir leid das ich erst jetzt dazu komme zu antworten, hatte aber viel zu tun in letzter Zeit :). Der Aq Kauf wird aber wahrscheinlich in den kommenden Wochen dann unternommen und ich hoffe eure Tipp's dann umsetzten zu können. Das Problem mit den Mollies und Welsen und auch den Schnecken hatte ich auch schon mal mit Topfpflanzen. Hoffe aber dann diesmal alles richtig zu machen. Vielen Dank also für eure Antworten!!!
Gruß
Flo
flohan
Skalar
 
Beiträge: 391
Registriert: 03.05.2005, 18:52
Wohnort: Berlin


Zurück zu Wasser - und Sumpfpflanzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste