Röhrenaustausch!

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

Röhrenaustausch!

Beitragvon nobody » 15.12.2008, 19:34

Hey

ich habe gestern eine Röhre ausgetauscht! Ich habe 2stück in meiner abdeckung und wollte fragen wann ich die zweite wechseln kann...
Sie funktionieren/ ten noch aber haben glaube schon an leuchtkraft verloren!
Danke ;)

MfG Timon
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon DeniZ » 15.12.2008, 20:17

Hi,

ich würde immer beide auf einmal tauschen.

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon Symphysodon » 15.12.2008, 21:12

Hi,
Nach 5 Wochen kannst du's machen. Beide auf einem Mal sollte man nicht wechseln.

Verschoben nach Technick/ Wasserchemie.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon nobody » 15.12.2008, 21:31

ja beide is mir schon klar wegen shock! (zuschneller veränderung)
ok Danke ;)
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 15.12.2008, 22:04

Hallo,

weniger für die Fische, aber es kann durch das plötzliche mehr an Licht zu Algenbildung kommen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon nobody » 15.12.2008, 22:31

achso ich hab gedacht für die fische weil es ja auch für uns komisch wär wenn immer dämmerung wär und dann ploötzlich helle sonne!
naja ok mach die andere in 6-7 wochen rein ;) sicher ist sicher^^ und die andere funktioniert ja noch gut und hell!
Benutzeravatar
nobody
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 533
Registriert: 14.04.2006, 17:50
Wohnort: 34212 Melsungen

Re: Röhrenaustausch!

Beitragvon DeniZ » 16.12.2008, 05:33

Okey, wieder was dazu gelernt ;)

Ich habe beim Barschbecken beide auf einmal getauscht ;)

Gut, da ist auch nicht viel mit Pflanzen ;)

Gruß
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet


Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast