Ausströmer mit Licht

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

Ausströmer mit Licht

Beitragvon Yviss » 31.12.2009, 14:48

Hallo,
jaaaa Töchterlein und ich gehen heute ans 60l Becken. Nun hatte ich beim Einkauf der Pflanzen....im H******h "jippiejajajippiejippiejey" etwas entdeckt.
Einen Ausströmer für dierekt ins Becken mit Licht. Hmmmm GUT in diesen Becken wird Kinderdeko sein. Die ich nicht mag, aber es ist ein Kinderbecken und sie ist ja jetzt schon so stolz drauf. Da sie nicht gerne im dunkeln schläft, ist das Becken bis 23 Uhr an....aber ich finde es zu hell, so das sie teilweise noch etwas LESEN kann...grrrrr.....die Madame.
Doo faacht ich mir das ich da Aquar früher zum schlafen schicke aber dann mit diesem Mojdlich-Ausströmer-Ersatz ausstatte.
Tja nuuuu weiss ich aber auch das Ausströmer CO2 aus dem Wasser treiben. Daher habe ich auch nie.....trotz bettelnden Vaters, weils so schön blummert....ein solches Teil in mein großes Becken genommen....warum sollte ich ...da blase ich CO2 rein und püpsel es dank ausströmer wieder raus. 8)

Nun weiss ich nicht, habe ich mich da falsch informiert oder könnte man es stundenweise laufenlassen....also nicht den ganzen tag.
Würde auch gerne das Teil für INS becken holen, da die Elitepumpe die ich über habe, beim aufliegen Geräusche von sich gibt bzw. ich nicht so viel Technikkram OFFEn im Kinderzimmer stehen haben möchte....Kinderbesuch die Finger nicht lassen können.


LG
Yvonne
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste