Beleuchtung Ausreichend?

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 10.02.2011, 19:55

Ja das war auch mein Gedanke Ulli....
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon lemming » 11.02.2011, 06:40

hallo,
habe ein becken 120x50x50 mit 1x 150w hqi. die ausleuchtung des beckens ist nicht zufriedenstellend,da in der mitte ein heller lichtkegel ist an dem sich seitlich " schattengebiete" befinden.
2x 70w hqi währe die bessere variante. mit der hqi lassen sich auch hohe becken gut beleuchten. schau mal bei den user-aq. nach "mein neues 300l"
grüße andre
lemming
Schwertträger
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.06.2008, 09:01
Wohnort: 07334 kamsdorf

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 25.02.2011, 07:31

Kurzer Zwischenbericht: Habe bis heute morgen um 2 Uhr das Aquarium fertig eingerichtet und ich muss sagen mir reicht die Lampe aber vollkommen aus. Die Randzonen sind nicht viel dunkler als in der mitte Bilder vom Becken kommen noch, sobald ich das Wochenende rum habe.
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Brochis01 » 26.02.2011, 23:12

hallo joachim,

na da bin ich mal auf deine bilder gespannt !
.....in diesem Sinne und mit freundlichen Grüßen,
Ulli


Bild
Benutzeravatar
Brochis01
Moderator
 
Beiträge: 1433
Registriert: 05.01.2007, 09:08
Wohnort: Filderstdt - Sielmingen

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 28.02.2011, 14:57

So wie versprochen hier die Bilder vom neuen Aquarium (360l 120x50x60) Filter und Lampe wurden wie auch ein Großteil der Pflanzen vom altem Aquarium übernommen. Aufs Bild klicken um eine größere Ansicht zu haben...

Bild

Bild

Bild
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon DeniZ » 28.02.2011, 22:15

Hi,

Das erinnert mich an meine HQI- Zeiten :)

Sieht echt gut aus und ist vor allem auch hell genug.

Was haste für einen Brenner drin?

MfG
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 01.03.2011, 06:22

DeniZ hat geschrieben:Was haste für einen Brenner drin?


Osram 150Watt 5600° Kelvin
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon lemming » 04.03.2011, 12:36

hallo,
sieht doch schon prima aus. wie wäre es mit ein paar bodendeckern? das licht scheint auszureichen.
achte darauf das dein nitratwert nicht unter 10mg/l fällt ,der bedarf an makronährstoffen (no3, po4, k)steigt bei ordentlicher lichtleistung enorm .
bei fragen und problemchen steh ich gerne zur verfügung.(bin ja froh nicht mehr so allein im "hqi-club"zu sein)grüße andre
lemming
Schwertträger
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.06.2008, 09:01
Wohnort: 07334 kamsdorf

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 04.03.2011, 21:57

Hallo Andre,

ja Bodendecker will ich schon noch haben, doch leider haben die örtlichen nichts für mich.

Muss mal in den Online Shops suchen...

LG

Joachim
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon lemming » 05.03.2011, 10:10

hallo,
in welchem neustadt wohnst du ? fals das bei mir in der nähe ist kann ich dir ein paar ableger zukommen lassen (blyxa japonica,p. helferi,staurogyne respens).
grüße andre
lemming
Schwertträger
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.06.2008, 09:01
Wohnort: 07334 kamsdorf

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 05.03.2011, 18:14

lemming hat geschrieben:hallo,
in welchem neustadt wohnst du ? fals das bei mir in der nähe ist kann ich dir ein paar ableger zukommen lassen (blyxa japonica,p. helferi,staurogyne respens).
grüße andre


Neustadt an der Weinstraße... 67433

Denke das dürfte dann zu weit für dich sein.
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon lemming » 06.03.2011, 14:10

hallo,
is ganz schön weit weg,aber einen guten onlineshop kann ich empfehlen: "wasserpflanzenfreunde"
grüße andre
lemming
Schwertträger
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.06.2008, 09:01
Wohnort: 07334 kamsdorf

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon Zippo2005 » 07.03.2011, 17:14

Danke für die Adresse, den hatte ich auch schon in meiner Liste...

Habe ja sehr viele Shops schon gefunden. Habe mich mal Entschieden meine Lieblingspflanze zu nehmen E. tenellus
Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Re: Beleuchtung Ausreichend?

Beitragvon lemming » 07.03.2011, 17:34

hallo,
gute wahl.
gruß andre
lemming
Schwertträger
 
Beiträge: 219
Registriert: 28.06.2008, 09:01
Wohnort: 07334 kamsdorf

Vorherige

Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast