LED - Lampen

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

LED - Lampen

Beitragvon Fischly » 03.04.2011, 16:58

Hallo
Ich habe eine Frage: Hat jemant über sein AQ. schon LED-Lampen.
Ich möchte mir welche zulegen. Habe bei Zoo-Zajag welche gefunden.
www.aquarium-led.de Die gibt es bei Zoo-Zajag.
Was meinen die AQ-Freunde
Ich muß umstellen denn der Strompreis steigt und steigt bei uns auf 0,28€ jetzt 0,24€
Jetzt hab ich zwei HQL- Lampen mit 125 Watt.
Mit freundl. Grüßen
Fischly

Mein AQ.
http://www.directupload.net/images/user ... lKAgVP.jpg
mit den Werten: Temp. 24°C / pH 6,60 / KH 3 / GH 9 / NO3 12 / NO2 0 / 0² 5mg/L / NH³ 0mg/L
Benutzeravatar
Fischly
Guppy
 
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2005, 14:30
Wohnort: DoKi

Re: LED - Lampen

Beitragvon DeniZ » 03.04.2011, 18:33

Hallo!

Ich beschäftige mich grade auch mit dem Thema LED-Beleuchtung, da ich ja wieder ein Nanoriff plane...

Das ist mittlerweile echt ausgereift und schwer in Mode. Preislich noch nicht ganz billig, aber super in der Lichtausbeute.

MfG
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: LED - Lampen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 04.04.2011, 11:53

Hallo,

hier gibt es auch im 1watt-shop.de eine Leuchte. Der Preis schreckt mich auch noch ein bisschen ab.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: LED - Lampen

Beitragvon Fischly » 04.04.2011, 19:12

Hallo
Danke für die schnelle antwort.
Kann noch einer über die LED- Lampen was schreiben.
Der die schon im einsats hat, ein Jahr und länger
Mit freundl. Grüßen
Fischly

Mein AQ.
http://www.directupload.net/images/user ... lKAgVP.jpg
mit den Werten: Temp. 24°C / pH 6,60 / KH 3 / GH 9 / NO3 12 / NO2 0 / 0² 5mg/L / NH³ 0mg/L
Benutzeravatar
Fischly
Guppy
 
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2005, 14:30
Wohnort: DoKi

Re: LED - Lampen

Beitragvon Fischly » 11.04.2011, 19:17

Hallo
Habe mir die LED-Lampen von Zoo-Zajak gekauft.
Sehen so aus:
http://www.bild.me/bild.php?file=1683611DSC_0032.JPG
http://www.bild.me/bild.php?file=7773852DSC_0031.JPG
http://www.bild.me/bild.php?file=5669956DSC_0033.JPG
http://www.bild.me/bild.php?file=7433676DSC_0034.JPG
http://www.bild.me/bild.php?file=2377154DSC_0035.JPG
Es ist automatisch alles wurd durch ein Regler gesteuert.
Morgens Sonnenaufgang
dann Sonnenschein
Abends Sonnenuntergang
Nachts Mondschein
Mit freundl. Grüßen
Fischly

Mein AQ.
http://www.directupload.net/images/user ... lKAgVP.jpg
mit den Werten: Temp. 24°C / pH 6,60 / KH 3 / GH 9 / NO3 12 / NO2 0 / 0² 5mg/L / NH³ 0mg/L
Benutzeravatar
Fischly
Guppy
 
Beiträge: 69
Registriert: 14.08.2005, 14:30
Wohnort: DoKi

Re: LED - Lampen

Beitragvon Teddy » 25.04.2011, 15:38

Hallo

Ich denk mal, entscheidend sind die Anschaffungskosten, Garantiezeit und die Stromersparnis.
Es ist schon nicht einfach, die Mehrkosten durch Stromersparnis wieder reinzubringen. Zumal das ausgegebene Geld auch noch Zinsverlust bedeutet, wenn auch nicht gerade viel. Öko ist gut und ich bin auch dafür. Aber Öko ist in der Schlußrechnung nicht immer billiger :oops:.
Hast du mal über einen Anbieterwechsel nachgedacht?

Gruß Teddy
Teddy
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 764
Registriert: 29.01.2006, 17:29
Wohnort: Delitzsch

Re: LED - Lampen

Beitragvon DeniZ » 26.04.2011, 09:29

Hi Fischly...

Diese Lampe hab ich mir beim Zajac auch schonmal genauer angeschaut...

Poste doch mal bitte einen Erfahrungsbericht, würde mich ja echt interessieren...

MFG
Benutzeravatar
DeniZ
Diskus
 
Beiträge: 1415
Registriert: 08.01.2006, 20:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: LED - Lampen

Beitragvon Symphysodon » 26.04.2011, 17:25

Fischly hat geschrieben:Hallo
Ich habe eine Frage: Hat jemant über sein AQ. schon LED-Lampen.
Ich möchte mir welche zulegen. Habe bei Zoo-Zajag welche gefunden.
http://www.aquarium-led.de Die gibt es bei Zoo-Zajag.
Was meinen die AQ-Freunde
Ich muß umstellen denn der Strompreis steigt und steigt bei uns auf 0,28€ jetzt 0,24€
Jetzt hab ich zwei HQL- Lampen mit 125 Watt.


Hi,
jetzt möchte ich mal die Lichtexperten bitten, die Qualität, hinsichtlich der Lichtqualität einer HQL-Lampe (Brenner) genauer zu definieren.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: LED - Lampen

Beitragvon dieter » 27.04.2011, 09:27

Hallo

Wenn ich die Anschaffungskosten bei den LED-Lampen sehe und die Stromersparnis und das ins Verhältnis zu Preisen und Stromkosten konventioneller Leuchten setze, ist die Geldeinsparung gleich Null.
Preis Leistung stehen bei diesen Lampen in keinen Verhältnis.
Auch Öko sollte wirtschaftlich sein.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: LED - Lampen

Beitragvon Dr. Manhattan » 14.10.2011, 08:09

Hallo,

also ich habe mir für mein 480Liter Becken die von Aqua Light geholt. 2 stk. jeweils 50 Watt mit 6500K. Sind super hell, vergleichbar mit 250W HQI. Mit Dimmfunktion einfach unschlagbar. Habe ich mir dort geholt:

********************


MfG
Thorsten
Zuletzt geändert von Anonymous am 14.10.2011, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Mod.: Werbung entfernt
Dr. Manhattan
Jungfisch
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2011, 15:29
Wohnort: norderstedt

Re: LED - Lampen

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 14.10.2011, 11:49

Hallo,

hört sich gut an. Wie lange betreibst du die Röhren schon in deinem Becken? Wie sieht es mit dem Pflanzenwachstum bzw. Algen aus? Wie ist das Licht von der Farbe her? Vielleicht ein Foto zur Hand?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Re: LED - Lampen

Beitragvon Myr » 30.10.2011, 23:47

Gibt es schon Neuigkeiten was den Süßwasserbereich angeht? Im Seewasser sind die meines Erachtens noch lange nicht zu gebrauchen, aber wie sieht es im SW aus?

LG myr
Myr
Guppy
 
Beiträge: 33
Registriert: 19.10.2011, 22:04
Wohnort: Hannover


Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron