Hilfe...Co2-Flasche zu schnell leer?

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

Hilfe...Co2-Flasche zu schnell leer?

Beitragvon Red-8iked » 02.09.2011, 22:09

Hallo

Habe eine 2kg Co2-Flasche. Habe diese Mitte Juli befüllen lassen.
Eingestellt habe ich 15Blasen/Minute. Gestern ist mir aufgefalen, dass das Magnetventil für dich Nachtabschaltung nicht mehr richtig schließt.
Jetzt ist sie fast leer.
Selbst wenn Tag u. Nacht dauerhaft Co2-Blasen ausströmten, ist die Flasche trozdem ziemlich schnell leer, oder?
Kann mir Jmd. helfen ob das normal ist oder woran es liegen könnte?
Benutzeravatar
Red-8iked
Jungfisch
 
Beiträge: 16
Registriert: 26.01.2008, 23:19
Wohnort: ...

Re: Hilfe...Co2-Flasche zu schnell leer?

Beitragvon elber286 » 21.09.2011, 14:37

Hallo,

ja bei 15 Blasen/Minute sollte eine 2 Kilo-Flasche nach noch nichtmal 2 Monaten noch nicht leer sein. Irgendwo scheinst du da eine undichte Stelle zu haben. Sitz der Druckminderer richtig an der Flasche? Vielleicht ist auch der Druckminderer selbst irgendwo undicht? Was hast du denn für einen? Auch das Magnetventil, einer der Schlauchanschlüsse usw. kann natürlich die Ursache sein.
Probier doch mal die möglichen Stellen mit Spüli-Wasser einzupinseln und nach Blasen zu schauen.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Hilfe...Co2-Flasche zu schnell leer?

Beitragvon Red-8iked » 12.10.2011, 17:53

Druckminderer war defekt und das Sicherheitsventil hat geöffnet.
Hab nen neuen bestellt, jetzt geht alles wieder ohne Probleme =)
Benutzeravatar
Red-8iked
Jungfisch
 
Beiträge: 16
Registriert: 26.01.2008, 23:19
Wohnort: ...

Re: Hilfe...Co2-Flasche zu schnell leer?

Beitragvon elber286 » 12.10.2011, 19:44

Danke für die Rückmeldung ;)
elber286
 


Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste