Nitrit zu hoch

Wirft eure Technik Fragen auf? Ist euch die Wasserchemie ein Rätsel?

Nitrit zu hoch

Beitragvon don-viola » 25.02.2012, 22:26

Huhu

Habe gerade mal den Nitrit gemessen und festgestellt das Nitrit ziemlich hoch war.
Habe sofort ein Teil Wasser wecksel gemacht und hoffe das die Fische das verkraftet haben.
Was kann ich den noch tun damit sich der Nitrit gehalt deutlich singt???????????????
don-viola
Jungfisch
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2012, 16:16
Wohnort: kleinotterbach

Re: Nitrit zu hoch

Beitragvon don-viola » 26.02.2012, 14:33

Habe gestern abend noch eine mooskugel vom freund bekommen...
Habe gerade eben nochmal gemessen immer noch hoch...
Habe nochmals ein Teil Wasser wecksel gemacht und hoffe doch das ich das wieder schnell hinbekomme
Mfg
don-viola
Jungfisch
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2012, 16:16
Wohnort: kleinotterbach

Re: Nitrit zu hoch

Beitragvon dieter » 26.02.2012, 19:01

Hallo

Ich weis jetzt nicht wie lange Dein Becken schon läuft, doch was Du schreibst klingt nach einen Nitritpeak.
Siehe hier: http://www.aq-wissen.de/htm/nitrit.htm

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Nitrit zu hoch

Beitragvon don-viola » 27.02.2012, 01:35

dieter hat geschrieben:Hallo

Ich weis jetzt nicht wie lange Dein Becken schon läuft, doch was Du schreibst klingt nach einen Nitritpeak.
Siehe hier: http://www.aq-wissen.de/htm/nitrit.htm

VG Dieter



Vielen dank Dieter werde ich mir gleich mal duchlesen

mfg
don-viola
Jungfisch
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.02.2012, 16:16
Wohnort: kleinotterbach

Re: Nitrit zu hoch

Beitragvon Symphysodon » 27.02.2012, 09:16

Hi,
du kannst doch die Wasserwerte sehr gut einschätzen. Warum fragst du wie man Nitrit aus dem Wasserbekommt?
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Nitrit zu hoch

Beitragvon Brochis01 » 27.02.2012, 12:46

Hallo,

Symphysodon hat geschrieben:....du kannst doch die Wasserwerte sehr gut einschätzen. Warum fragst du wie man Nitrit aus dem Wasser bekommt ?..


das würde mich auch mal brennend interessieren ! :shock: :shock: :shock:
.....in diesem Sinne und mit freundlichen Grüßen,
Ulli


Bild
Benutzeravatar
Brochis01
Moderator
 
Beiträge: 1433
Registriert: 05.01.2007, 09:08
Wohnort: Filderstdt - Sielmingen


Zurück zu Technik/Wasserchemie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron