Alternative für Enchytraeenzucht ?

selbst gemacht! Hier findet ihr Bauanleitungen für nützliche Dinge im Aquarium

Alternative für Enchytraeenzucht ?

Beitragvon Aquafish » 06.09.2007, 20:50

Hallo,

beim Verfüttern von lebenden Enchytraeen ist mir mehrfach aufgefallen, dass die Tiere erstens im Zoohandel in mit Wasser gefüllten Plastikbeuteln eingeschweißt sind und sich zweitens im Aquarium, sofern sie den Boden je erreichen, recht schnell eingraben können. Es scheint also, als ob sie unter Wasser relativ gut überleben können und das sogar für längere Zeit.

Kann man also eine Enchytraeenzucht einfach in einem mit Wasser gefüllten Behälter (z.B. Aquarium oder Eimer) durchführen, ohne irgendein Substrat wie Seramis, Erde oder Schaumstoff zu benötigen? Große Vorteile wären, dass es keine Gefahr von Schimmelbildung gibt, dass sich keine Milben o.ä. im Zuchtbehälter ansiedeln und dass man die Würmer einfach und völlig unverschmutzt entnehmen kann.
Oder vermehren sich die Tiere nicht unter Wasser?

viele Grüße
Stefan
Aquafish
Guppy
 
Beiträge: 34
Registriert: 18.08.2007, 15:40
Wohnort: Duisburg

Zurück zu Bauanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast