Baubericht, Schiefer Rueckwand & HMF versteckt

selbst gemacht! Hier findet ihr Bauanleitungen für nützliche Dinge im Aquarium

Beitragvon Angel » 30.01.2008, 18:27

elfe78 hat geschrieben:*hüstel*... da sind keine Löcher zwischen.... die Schieferplatten sind doch in Plexiglas eingelassen, oder bin ich jetzt total blind :?:


Schau das 1.&2. Bild von oben ganzzzz genau an :-)
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon elfe78 » 30.01.2008, 22:25

Angel hat geschrieben:
elfe78 hat geschrieben:*hüstel*... da sind keine Löcher zwischen.... die Schieferplatten sind doch in Plexiglas eingelassen, oder bin ich jetzt total blind :?:


Schau das 1.&2. Bild von oben ganzzzz genau an :-)


:lupe: Auweia :crybaby: und dabei habsch schon ne Brille :oops:
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon TrauermantelSalmler » 31.01.2008, 09:56

Angel hat geschrieben:@Trauersalmer - Naja nun da sollen ja CPOs rein und fuer oben hin sind eben guppy eignezogen :-) (Mann sollte das so, bei 6 AQs muss ich ihn wenigsten bei 1 mitreden lassen)


:roll: Männer
Hast du dannn nur Guppymännner drin?
Weil in der Cabomba müssten so gut wie alle Babys durchkommen :S
Benutzeravatar
TrauermantelSalmler
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 546
Registriert: 26.10.2007, 09:54
Wohnort: Kehl

Beitragvon gezina » 31.01.2008, 10:09

Hallo!

Hihi, dann hab ich's ja doch richtig kapiert! Ich finds klasse, wenn ich irgendwann mal wieder ein Becken neu einrichte, dann auch mit Rückwand. Naträglich ist mir das immo zu viel Aufwand... läuft ja auch erst seid November das große.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Angel » 31.01.2008, 19:12

TrauermantelSalmler hat geschrieben: :roll: Männer
Hast du dannn nur Guppymännner drin?
Weil in der Cabomba müssten so gut wie alle Babys durchkommen :S


Maenner ! Ganz richtig... :roll:

Bzgl evtl nachwuchs gibts ein 400l bei Freunden die gerneeee lebendfutter rein hauen und mein zuechter nimmt die auch immer gerne ab....
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Angel » 31.01.2008, 19:14

ev_84 hat geschrieben:Hallo!

Hihi, dann hab ich's ja doch richtig kapiert! Ich finds klasse, wenn ich irgendwann mal wieder ein Becken neu einrichte, dann auch mit Rückwand. Naträglich ist mir das immo zu viel Aufwand... läuft ja auch erst seid November das große.

LG nadine


Als neueinrichtung so wie ich's gemacht habe echt total einfach, start - ende mit allem drum & dran incl wasser hat mich keine 4h gesamt gedauert (mit 48h pause halt damit das silikon austrocknet). Echt viellll einfacher gewesen als ich dachte und schoen ist's auch. Und deutlich billiger als solche blah, haesslich plastic rueckwand.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Vorherige

Zurück zu Bauanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron