Plexiglas

selbst gemacht! Hier findet ihr Bauanleitungen für nützliche Dinge im Aquarium

Plexiglas

Beitragvon Rene » 23.07.2009, 12:41

Ich habe mir heute im Baumarkt mal die Auswahl an Plexiglas angeschaut, und dabei auch gleich festgestellt das ich, so wie die Platten da standen keinen unterschied zu echtem Glas feststellen konnte.
Worauf ich hinaus will: Ist es nicht möglich ein ca 80 L Becken aus Plexiglas zu bauen?
Ich vermute Technisch ist das kein Problem, aber wenn das so sein sollte, warum macht das keiner?

Lg

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)

Re: Plexiglas

Beitragvon elfe78 » 23.07.2009, 13:17

Huhu Rene,

ich hab ein 25-Liter-Becken Sechseck aus Plexiglas und kann nur sagen, dass die Durchsicht bei richtigem Glas wesentlich besser ist. Zudem lässt sich Glas Kratzerfreier reinigen, finde ich. Vielleicht liegts daran? Möglicherweise ist Plexiglas einfach zu "weich", biegt sich leichter und müsste für Becken ab einer bestimmten Größe viel dicker sein als Glas, was dann auch der Durchsicht wieder abträglich wäre.
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Re: Plexiglas

Beitragvon elber286 » 23.07.2009, 13:38

Hallo,

es gibt durchaus Aquarien aus Plexiglas. Den wichtigsten Nachteil hat elfe schon genannt: Es ist deutlich kratzempfindlicher als Glas. Ich denke hauptsächlich deshalb konnte es sich noch nicht so richtig durchsetzen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;)

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 

Re: Plexiglas

Beitragvon elber286 » 23.07.2009, 14:15

Hier habe ich gerade noch interessante Informationen zum Thema gefunden.
elber286
 

Re: Plexiglas

Beitragvon Rene » 23.07.2009, 14:46

wow super Seite Thx

Ok Ich denke man kann sich "Künstlerisch" eher mit Plexiglas verwirklichen als mit Glas.
Angeblich ist Plexiglas Teurer als "Normales" Glas, Ok wusste ich nicht.
Aber ich würde mir auch nicht wirklich zutrauen Glas zu verarbeiten.

Mal sehen, eventuell werde ich mich bald mal daran setzen und ein Wenig Basteln.

Lg

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)

Re: Plexiglas

Beitragvon elber286 » 23.07.2009, 15:40

Na ja, das Glas kann man sich ja zuschneiden lassen. Das Verkleben dürfte mit etwas Übung und etwas Geschick kein allzu großes Problem sein.
elber286
 

Re: Plexiglas

Beitragvon Symphysodon » 23.07.2009, 15:41

Hi,
nun aber mal langsam mit den jungen Pferden. Abesehen von der viel größeren Dicke, die eh etwas schwer zu bekommen sein wird, jedenfalls nicht in den Baumärkten, muss ich moch darauf hinweisen, dass man Acrylglas nicht mit Silikon kleben kann. Dazu gehört schon ein Kleber welcher das Acrylglas regelrecht miteinander verschweißt. Dazu kommen noch die Kosten fürs Acrylglas. Für mich kann ich nur sagen :abgelehnt:
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Plexiglas

Beitragvon Rene » 23.07.2009, 18:50

Hab mich jetzt mal richtig schlau gemacht.
Also Warscheinlich kommt Plexiglas tatsächlich echt nicht in die Tüte, weil das kleben zu schwierig/umständlich zu sein scheint.
Ich habe also gerade mal einen Glaser angeschrieben, mal schauen was der für die (Glas) Scheiben mit meinen Wunsch maßen haben möchte.

Lg

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)

Re: Plexiglas

Beitragvon elber286 » 23.07.2009, 21:07

Hi,

frag ruhig mal mehrere Glaser an. Als ich auf der Suche nach Türen für mein Terrarium war, habe ich gemerkt, wie hoch da die Preisunterschiede sein können.

Schönen Gruß,
Micha
elber286
 


Zurück zu Bauanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast