Aquarium selbst bauen

selbst gemacht! Hier findet ihr Bauanleitungen für nützliche Dinge im Aquarium

Aquarium selbst bauen

Beitragvon Icki » 24.07.2011, 22:05

Hi erstmal:-)...

also ich habe mir die letzten tage überlegt ein neues Aquarium für meine beiden Wasserschildkröten zu bauen, mit passendem Landteil :D ....
Da ich gerne bastle und mir nicht 0815 von der Stange kaufen will habe ich mir überlegt das ich einen rahmen (oder eher eine Kiste ohne Deckel aber mit Fenstern) aus handelsüblichen Sperrholz bzw. verlege platten zimmern könnte (an Kanten und ecken mit Metallwinkeln verstärkt) und diese dann von innen mit Plexiglas auskleiden und Aquarium Silicon verkleben könnte...
Maße ca. 120x120x40 plus Landteil...

Hat jemand eine Idee ob das funktionieren könnte oder gar Erfahrungen damit???

Schonmal vielen Dank im vorraus:-)
Icki
Jungfisch
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.07.2011, 21:46
Wohnort: Ammeldingen

Re: Aquarium selbst bauen

Beitragvon dieter » 25.07.2011, 18:36

Hallo

Ich habe mir mit Holz, Glassfasermatten und Polyesterharz ein Aquarium für den Garten gebaut. Es ist schon 4 Jahre im Einsatz.
Gebaut habe ich es etwa wie in diesen Link hier: http://www.fischauge.net/beitraege/tech ... uarium.php
Nur habe ich 18 mm Sperrholz verwendet und mein Aquarium hat nur eine Frontscheibe. Die Maße meines Aquariums sind 1,20 x 50 x 60

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Aquarium selbst bauen

Beitragvon Plattfisch » 09.07.2013, 21:11

Da im Aquarium schon ein gewisser Wasserdruck ist rate ich zum Kauf von einem fertigen Aquarium, was vermutlich nicht wesentlich teurer ist, als sich alle Teile zu kaufen. Wie du dieses Becken dann mit Holz verkleidest wäre natärlich deine Geschmackssache. Je nach Größe und Gewicht muss der Unterbau natürlich sehr stabil sein.
Plattfisch
Jungfisch
 
Beiträge: 9
Registriert: 27.05.2011, 20:55
Wohnort: Gaußheim


Zurück zu Bauanleitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast