Purpurprachtbuntbarsch - Nachwuchs

Mit Fragen und Ratschlägen zur Zucht von Fischen seid ihr hier genau richtig. Bitte keine Wirbellose.

Purpurprachtbuntbarsch - Nachwuchs

Beitragvon janiksch » 28.03.2012, 00:27

Hallo!
Ich habe mal eine Frage zur Zucht von Pppb.
Ich habe ein 180l Aqua und meine Pppb die ich vor 9 Tagen erworben haben haben tatsächlich eier gelegt.
Da ich noch ein Kind bin möchte ich das sehr viele Jungfiche durchkommen. Da ich aber noch viele andere Barsche und Fleischfresser (Skalare, Schmetterlingsbuntbarsche, 1 Kakaduzwergbuntbarsch M und Keilfleckbärblinge) habe wird das nicht so leicht sein. Jetzt meine Frage: Kann ich die Höhle in ein etwas größeres Aufzuchtbecken mit der Höhle und dem Weibchen stellen. Es ist kein Aqua, aber ein Netz das ein paar Liter fasst, und das man ins Aqua hängen kann. Oder sollte ich sogar warten bis die Fische geschlüpft sind, und dann da großziehen?? Oder aber soll ich alles im 180l Aqua lassen, und hoffen das welche trotz den Beifischen überleben?

Bitte schnell antworten, sonst sind die Fisch geschlüpft und ich überfordert!


Janik, 12
janiksch
Jungfisch
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.03.2012, 00:12
Wohnort: Ebstorf

Re: Purpurprachtbuntbarsch - Nachwuchs

Beitragvon elber286 » 28.03.2012, 09:29

Hallo Janik und herzlich willkommen bei uns,

für ein 180l-Becken hast du ganz schön viele Buntbarsche...
Aber zu deiner eigentlichen Frage: Lass die Kleinen einfach im Becken. Anstatt möglichst viele Jungen durchbringen zu wollen (wer nimmt die dir dann ab?), solltest du dir lieber die Zeit nehmen zu beobachten, wie die Mutter ihre Jungen bewacht. Das ist wirklich spannend. Mit etwas Glück bekommst du auch welche durch. Wenn nicht, das nächste Gelege kommt bei denen ganz bestimmt ;).
Von einem Einhängenetz halte ich nichts, das ist einfach zu klein. Eine Alternative wäre höchstens ein extra Aufzuchbecken.

Schönen Gruß
Micha

Ich habe dir mal ein neues Thema eröffnet. Bitte verfasse nicht mehrere identische Beiträge.
elber286
 


Zurück zu Zucht und Aufzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast