Platy-Babies

Mit Fragen und Ratschlägen zur Zucht von Fischen seid ihr hier genau richtig. Bitte keine Wirbellose.

Platy-Babies

Beitragvon Dani » 14.09.2005, 09:24

Hallo,

mein Platyweibchen hat gestern Abend Junge bekommen. Die meisten wurden von einem Männchen gefressen, das ständig erwartungsvoll hinter dem Weibchen herschwamm. Allerdings konnte ich 4 Babies retten. Die hab ich jetzt über Nacht im Kescher im Becken hängen gehabt. Heute frühs gings ihnen bestens.

Möchte die gerne aufziehen. Deswegen möchte ich sie nicht ungeschützt ins Becken lassen. Soll ich so ein Netz-Aufzuchtteil besorgen? Plastik-Kasten im Becken is wohl net so toll, oder? Könnte ich auch aus Tüll selber was basteln? Oder ist der Stoff im Geschäft irgendwie schädlich. Müsste doch gehen, wenn ich den auskoch, oder? Dann kann ich das größer machen...

Hab den Süßen Flockenfutter kleingerieben. Ist das in Ordnung oder was soll ich denen geben? Die sind ja noch soooo winzig!!!!

Danke und viele Grüße,

Dani :D
Dani
Skalar
 
Beiträge: 329
Registriert: 19.07.2005, 23:04
Wohnort: Karlstadt

Zurück zu Zucht und Aufzucht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast