Doppelter Filter

Fertige Selbstbauanleitungen, Zuchtberichte, Ideen oder ähnliches könnt ihr hier einstellen. Später können sie dann in die Datenbank übernommen werden.

Doppelter Filter

Beitragvon ptfe » 22.04.2006, 17:58

Komische Überschrift, oder ?! :lol:

Eigentlich ganz einfach: ich habe als Hauptfilter einen J** CP 250 - der ist mit der nomalen mitgelieferten Kombi der Filtermaterialien bestückt- dabei ist die einzige Ausnahme im letzten Korb der Ersatz der Standard-Schwämme durch Sinterglas-Röhrchen.
Jetzt habe ich mir bei 3-2-1 noch einen Filter des gleichen Typs geschossen - gebraucht, Topzustand, inkl. Versand 26 Euretten :!:
Den habe ich hinter den bestehenden Filter geklemmt und mit über 4 Liter Sinterkeramik-Röhrchen gefüllt. Es läuft nur die Pumpe des Hauptfilters - der "Neue" bremst den Durchlfluß kräftig ab und somit sollte das Gesamtsystem eine richtig gute Filterwirkung haben. Außerdem habe ich so 100% Systemredundanz und kann mir die entsprechende Ersatzteilbevorratung sparen.

Übrigens - diese doppelte Filteranordnung habe ich bei meinem alten AQ seit fast 10 Jahren (E***m 2213) im Einsatz - als besonderen Vorteil des Ganzen büßt man beim leider ab-und-an-unvermeidlichen Filterreinigen kein bisschen der biologischen Filterleitung ein.
Wer den Platz hat, dem kann ich sowas nur empfehlen :dafür:

cu Michael
ptfe
 

Beitragvon Backstor » 30.05.2006, 18:46

Hört sich ja schwer gut an deiene Idee.

Ich habs in meinem 54 Liter Aqua anderes getan, hab einfach einen Fluval 2 Plus Innenfilter genommen das standart Filterzeug rein, Filterwatte rein und jetzt hab ich noch vor Diese kleinen Filterkugeln (black out wie der name war) in die Mitte zu verteilen.
Benutzeravatar
Backstor
Schwertträger
 
Beiträge: 243
Registriert: 21.05.2006, 20:49
Wohnort: Erfurt


Zurück zu Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast