Vorschläge für Wirbellose?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Vorschläge für Wirbellose?

Beitragvon Marion » 14.07.2005, 13:08

Hallo,

derzeit läuft mein zweites 60er Aquarium ein und ich überlege mir, was ich neben 4 Mollys und 4 Panzerwelsen an Wirbellosen hinsetzen kann... für Schnecken kann ich mich weniger begeistern, denke da eher an Krebse/Hummer bzw. Garnelen (hatte ja schon mal 10 Red Fire Garnelen, aber mit denen hat mein KaFi ein Festmahl gefeiert :cry: )

Da ich in einer Dachgeschosswohnung wohne bewegen sich die Temperaturen in den Aquarien zwischen 26 - 28 Grad
die anderen Werte sind:
pH 7,5
GH 12
KH 8

Das Aquarium, in das die Tierchen kommen würden, hat Sandboden, ca. 11 Pflanzen, es kommt noch eine Wurzel, eine Kokoshöhle und Höhlen gebaut mit schwarzem Schiefer hinein!

Habe mich zwar schon über einige Tierchen informiert, weiß aber noch nicht so recht... deswegen frage ich hier noch einmal nach Vorschlägen, da die meisten ja aus Erfahrung sprechen können und das ja meistens besser und genauer ist als die Fakten...!

Danke im voraus

Gruß

Marion
Marion
Schwertträger
 
Beiträge: 241
Registriert: 30.06.2005, 12:18

Beitragvon Tara » 14.07.2005, 13:39

Also ich hatte einen Flusskrebs. Kann ich von abraten. Der frisst dir die Fische weg und dekoriert dein Aquarium um.

An Garnelen haben wir: Bienengarnelen, Red Fire und Amanogarnelen. Alle drei sind sehr pflegeleicht. Die Bienen- und die Red Fire Garnelen vermehren sich bei günstigen Bedingungen auch im Becken.

Zu empfehlen ist folgende Seite: www.wirbellose.de
Dort gibt es eine große Artendatenbank. Kannst ja erst mal schauen, welche dir vom optischen her gefallen und dann können wir dir ja Erfahrungswerte dazu liefern. :wink:
1. 54 L: Flossensauger, Akysis hendricksoni, Blutendes Herz Platys

2. 54 L: Pelvicachromis taeniats "Moliwe", Panaqolus maccus

30 L: Red Fire, blaue Phs, aussortierte Crystal Red

12 L: schöne Crystal Red, Weißperlen Zwerggarnelen
Benutzeravatar
Tara
Diskus
 
Beiträge: 2052
Registriert: 17.06.2005, 07:59
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Marion » 14.07.2005, 15:32

Hallo nochmal,

habe jetzt etwas gestöbert... neben drei Garnelenarten (Hummel, Tiger und Red Cherrys) wär für mich noch einen Krebsart interessant und zwar der orange Zwergkrebs (Cambarellus patzuarensis)... von den Haltungsbedingungen hört es sich ganz gut an, er frisst auch keine Pflanzen und lässt die Fische in Ruhe - könnte man den in betracht ziehen, was meint ihr?

Gruß

Marion
Marion
Schwertträger
 
Beiträge: 241
Registriert: 30.06.2005, 12:18

Beitragvon Tara » 15.07.2005, 07:09

Der Orange Zwergkrebs soll sich eigentlich nicht an Pflanzen vergreifen und soll auch nicht wühlen. Aber du musst halt die reichliche Bepflanzung beachten.
1. 54 L: Flossensauger, Akysis hendricksoni, Blutendes Herz Platys

2. 54 L: Pelvicachromis taeniats "Moliwe", Panaqolus maccus

30 L: Red Fire, blaue Phs, aussortierte Crystal Red

12 L: schöne Crystal Red, Weißperlen Zwerggarnelen
Benutzeravatar
Tara
Diskus
 
Beiträge: 2052
Registriert: 17.06.2005, 07:59
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Marion » 15.07.2005, 07:21

Guten Morgen,

an der Bepflanzung soll es nicht scheitern, da die Pflanzen in meinem anderen Aqua gerade recht wuchern und schon aus dem Wasser wachsen werde ich die wohl wieder einmal etwas kürzen und mit ins neue Aqua einplanzen - dann dürfte ich so auf 16 Pflanzen kommen - dann noch die Wurzeln und Höhlen - denke das dürfte für ein 60er Aquarium ausreichend und für den Krebs Artgerecht sein, oder!?

Gruß

Marion
Marion
Schwertträger
 
Beiträge: 241
Registriert: 30.06.2005, 12:18

Beitragvon Tara » 15.07.2005, 07:46

Ich denke schon. Wenn auch die Wasserwerte passen? Ich habe mich jetzt nicht näher über die Haltungsbedingungen schlau gemacht.
1. 54 L: Flossensauger, Akysis hendricksoni, Blutendes Herz Platys

2. 54 L: Pelvicachromis taeniats "Moliwe", Panaqolus maccus

30 L: Red Fire, blaue Phs, aussortierte Crystal Red

12 L: schöne Crystal Red, Weißperlen Zwerggarnelen
Benutzeravatar
Tara
Diskus
 
Beiträge: 2052
Registriert: 17.06.2005, 07:59
Wohnort: Oldenburg


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron