Blaue Tigergarnele - wo erhältlich?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Blaue Tigergarnele - wo erhältlich?

Beitragvon docbrown » 11.08.2007, 16:56

Hallo Ihr,
kann mir jemenad sagen, wo ich blaue Tigergarnelen bekomme?
Danke und beste Grüße
Helge
Benutzeravatar
docbrown
Guppy
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2007, 21:45
Wohnort: Buchholz (Hamburg)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 11.08.2007, 21:10

Hallo,

nicht ganz einfach und nicht ganz günstig die kleinen, aber frag doch mal bei Gerd Voss an, der gibt auf jeden Fall immer mal welche ab.

http://www.gerdvoss.de

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon docbrown » 14.08.2007, 09:39

Dank Dir Matthias. Ich probier´s mal dort.
Beste Grüße, Helge
Benutzeravatar
docbrown
Guppy
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2007, 21:45
Wohnort: Buchholz (Hamburg)

Beitragvon Sven 76 » 14.08.2007, 17:08

Hallo Helge!

Ich plane auch gerade ein Becken für die "blue Tiger" und hab vor ner Minute diese Seite entdeckt.


http://www.garnelenhaus.de/index.php?cPath=21

Das ist das günstigste was ich bis jetzt gesehen habe.Alles andere lag so um die 15 Euro pro Tier.

Viele Grüsse aus Hamm

Sven
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm

Beitragvon Didi43 » 14.08.2007, 20:45

Hallo Zusammen,

ich kann das Garnelenhaus aus eigner Erfahrung
auch nur empfehlen.... :thumbsup:
Viele Grüße...Detlef

Die kleinen Garnelen freuen sich auf Eueren Besuch :top:

Bild
Benutzeravatar
Didi43
Platy
 
Beiträge: 128
Registriert: 02.01.2006, 12:08
Wohnort: Deutschland

Beitragvon docbrown » 18.08.2007, 22:36

Danke an Euch für die Tipps! 12,90 € / Stck ist zwar wirklich das zur Zeit günstigste, allerdings tränen mir trotzdem noch die Augen bei dem Preis... :( Ich glaube, wir müssen selber Züchter werden :D
Gruß, Helge
Benutzeravatar
docbrown
Guppy
 
Beiträge: 74
Registriert: 23.01.2007, 21:45
Wohnort: Buchholz (Hamburg)

Beitragvon Sven 76 » 20.08.2007, 18:44

Huhu mal wieder...


Ich glaube, wir müssen selber Züchter werden Sehr glücklich


Ich arbeite dran.

Mein Finanzminister hat mir nach dem Urlaub 10 Stück genehmigt.Bin ja mal gespannt wie die sich vermehren lassen.
Meine Crystal Red vermehren sich sogar im Gesellschaftsbecken.Ich hab sieben gekauft und am Freitag neun Stück gezählt.

Wird schon klappen :lol:

Viele Grüsse

Sven
Benutzeravatar
Sven 76
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 17.05.2007, 14:59
Wohnort: Hamm


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast