hilfe schnecken

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

hilfe schnecken

Beitragvon Takeru » 26.10.2007, 18:51

Hilfe bei meinem AQ sind nur meine gekauften Apfelschnecken aber sonst sind keine schnecken drinnen :cry: ist was an meinen AQ falsch???
Bild
Takeru
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2007, 17:13
Wohnort: Leoben (Österreich)

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 26.10.2007, 18:55

Hallo,

nein, falsch ist da nichts. Wenn du keine Schnecken oder Schneckenlaich ins Becken bringst, dann kommen da auch keine rein. Wie auch.

Meist schleppt man sich aber Schneckenlaich mit Pflanzen ein. Wie lange läuft dein Becken denn nun schon?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon elfe78 » 26.10.2007, 18:57

Hallo Takeru,

erstmal herzlich willkommen :D

Na, des ja mal ne Frage.... aber eigentlich ist dein Becken ok, auch wenn keine Schnecken drin sind :D

Wie lange läuft es denn schon und was hast du für einen Besatz?

Kann halt sein, dass du dir beim Pflanzenkauf keine Schnecken eingeschleppt hast, was dann doch seeehr verwunderlich wäre :D vielleicht siehst du auch nur keine, weil sie zu klein sind.....
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon gezina » 26.10.2007, 18:57

Hallo!

Ich würde sagen: Glück gehabt bis jetzt!

Die Standardviehcher (Blasenschnecken, Posthornschnecke) schleppt man sich meist schnell ein. Bei falscher Fütterung werden die Schnell zur Plage.

Turmdeckelschnecken sind auch weit verbreitet und kümmern sich gut um den Sandboden. Die "Fressen" sich dadurch und sorgen für Durchlüftung. Auch hier gilt einige OK, zu Viele = Plage. :wink:

Wenn du unbedingt welche haben willst schickt Dir bestimmt jemand welche. Ich habe auch reichlich.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Takeru » 26.10.2007, 19:12

Ich hab mal 1 ne turmschnecke gesehen aber mehr noch nicht, mein AQ läuft bis jetzt schon fast 1 Jahr (es wird erst ein jahr am 24.12.07.) naja mir gefallen meine Apfelschnecken die essen alle algen von den steinen :P
und wie geht das mit dem schicken (bei der Post werden alle tot gerüttelt oder??)
mgfg Takeru
PS: Die antworten kamen jetzt sehr schnell
Bild
Takeru
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2007, 17:13
Wohnort: Leoben (Österreich)

Beitragvon gezina » 26.10.2007, 19:17

Die Werden in Filterwatte in eine kleine Dose gepackt. Es darf nur nicht frieren.

Ich habe BS und PHS gegen Porto ich muss morgen eh zur Post. :wink:

edit:/ Du bekommst aber schicher früher oder später auch mit einem Pflanzenkauf.


LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Takeru » 01.11.2007, 17:15

Hi hab wieder ein Problem mit schnecken also schreib ichs gleibs hier rein also ich will fragen was Schnecken essen weil sie meine Pflanzen fressen
Bild
Takeru
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2007, 17:13
Wohnort: Leoben (Österreich)

Beitragvon Zippo2005 » 01.11.2007, 18:29

Hi,

eigentlich fressen Schnecken alles....
Ich habe auch etliche Schnecken im Aquarium und bei mir fressen sie die Pflanzen nicht an....

Gib ihnen einfach eine Gurke, Paprika oder auch ne Futtertaps an

Gruß

Joachim
Benutzeravatar
Zippo2005
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 757
Registriert: 30.09.2006, 22:52
Wohnort: Neustadt

Beitragvon Takeru » 01.11.2007, 21:19

Hi sterben meine fische davon nicht??
und schwimmt die paprika dann nicht auf der wasser oberfläche??
Bild
Takeru
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2007, 17:13
Wohnort: Leoben (Österreich)

Beitragvon Birkastoana » 01.11.2007, 21:38

pflanzenfressende Fische fressen auch Gurke, Paprika & Co.

Es gibt viele Möglichkeiten Fische zu ernähren!


Gemüse sollte abgekocht/ überbrüht sein, dadurch schwimmt es normalerweise nicht mehr.
Christian aus 83730
Faszination Garnelen & Krebse!
Birkastoana
Skalar
 
Beiträge: 422
Registriert: 25.05.2007, 22:48
Wohnort: Fischbachau

Beitragvon Takeru » 02.11.2007, 19:56

Ich habe aber apfelschnecken in meinem AQ, fressen die das auch???
Bild
Takeru
Jungfisch
 
Beiträge: 14
Registriert: 26.10.2007, 17:13
Wohnort: Leoben (Österreich)

Beitragvon Birkastoana » 02.11.2007, 19:58

Takeru hat geschrieben:Ich habe aber apfelschnecken in meinem AQ, fressen die das auch???



Unbedingt! Die sollten sogar regelmäßig Gemüse bekommen!
Christian aus 83730
Faszination Garnelen & Krebse!
Birkastoana
Skalar
 
Beiträge: 422
Registriert: 25.05.2007, 22:48
Wohnort: Fischbachau


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast