Garnelen in 54l Aquarium?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Garnelen in 54l Aquarium?

Beitragvon rothi » 21.11.2007, 11:49

Hallo,

ist es möglich in einem 54l Aquarium Garnelen zu halten bei Guppys, Platys, Neons, und Welsen?

Wenn ja, welche Art?
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon Yviss » 21.11.2007, 13:32

Meiner Meinung nahc ja, aber vom Nachwuchs wirst du nicht viel haben.
Was meinst du mit Welsen?
Benutzeravatar
Yviss
Diskus
 
Beiträge: 6212
Registriert: 26.12.2005, 18:46
Wohnort: Oppossumshausen

Beitragvon Poecilia sphenops » 21.11.2007, 18:14

Huhu,

*hüstel*

Wenn ich lese Guppys, Platys, Neons und Welse in einem 54l, sieht
das schon stark nach falscher Besetzung aus ...

Abgesehen davon würde ich in einem 54l-Becken KEINE Fische (mehr)
zu Garnelen setzen! Es ist zu "eng" und die Garnelen haben wenig
Chancen auf Vermehrung.
Ich sehe das bei mir - habe Neons mit im Garnelenbecken. Hätte ichs
nur nicht gemacht :(

Aber nun hab ich die Neons und die Werte in meinem großen Becken
sind nicht für Neons geeignet - leider - und dass, obwohl da ne Menge Platz wäre ....

Nun siedeln ab und an halt einige Garnelen ins große Becken. Da sind
zwar auch Mollys drinnen - aber die Verstecke eindeutig geräumiger :lol:

Bei deinem Besatz hättest du m. E. nicht viel Freude an den Garnelen.


LG
Astrid
3 Platys, 2 A-Welse, 11 Dornaugen, 15 schw. Phantome, 14 5er-Barben, 3 Rennschnecken, 8 Amanos
1 Schmerle
250l, GH ~8, <PH 7,0, KH ~7, 25°C

60l, PH 6,5, GH, KH ~8, 25°C: 11 Neons, 1 Rennschnecke

10l Garnelenbecken
Poecilia sphenops
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 538
Registriert: 09.07.2006, 18:49
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 22.11.2007, 18:22

Hallo,

habe den Beitrag mit der Besatzfrage mal abgeteilt. Er befindet sich jetzt im Teil Besatzfragen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast