Verschiedene Schnecken im AQ ?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Verschiedene Schnecken im AQ ?

Beitragvon Flossi » 06.01.2008, 22:54

Hallihallo zusammen,

ich möchte mir gerne 4 Schnecken ins AQ holen :D . Kann ich zwei verschiedene nehmen? Ich habe an zwei Zebrarennschnecken und an zwei Leopardrennschnecken gedacht.
Spricht da was gegen :?: Sollte ich lieber alle 4 von einer Sorte holen :?: Ich finde da nirgends was zu.

Für Eure Hilfe schonmal vielen Dank.

LG
Benutzeravatar
Flossi
Guppy
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.01.2007, 11:51
Wohnort: nahe Köln

Beitragvon Manfred T. » 07.01.2008, 01:53

Hallo Flossi.
Klar kannst du zwei verschiedene Arten ins Aquarium tun.
Ich selber habe in einem Becken drei Arten drin.
Klappt auch
viele Grüße
Manfred

Bild
Benutzeravatar
Manfred T.
Skalar
 
Beiträge: 431
Registriert: 16.09.2006, 15:14
Wohnort: Oberharz

Beitragvon Flossi » 07.01.2008, 13:06

Hallo Manfred,

dankeschön für Deine Rückmeldung.
Dann ....auf zu den Schnecken. :D :D :D

LG
Indra
Benutzeravatar
Flossi
Guppy
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.01.2007, 11:51
Wohnort: nahe Köln

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 07.01.2008, 22:16

Hallo,

bedenken sollte man nur haben, wenn eine Kreuzung der verschiedenen Sorten möglich wäre. Die sollte aber bei den Arten nicht möglich sein. Weiss gar nicht, ob es überhaupt Schnecken gibt, die sich untereinander vermehren. Ausser halt die verschiedenen Farben.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste