Schnecken und Pflanzen?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Schnecken und Pflanzen?

Beitragvon rothi » 08.01.2008, 12:42

Hallo,

wie ist es wenn man Posthorn- und Apfelschnecken im AQ hat?
Muß man da um seine Pflanzen Angst haben?
In welcher Menge kann man sich die Schnecken in ein 54l AQ halten?
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon gezina » 08.01.2008, 13:00

Hallo!

Das kommt drauf an, was und wie du fütterst. Wenn du Gemüse zufütterst, dann sollten die die Pflanzen weitestgehend zufrieden lassen.

Mehr als 2-4 AS würde ich auf keinen Fall in einem 60er Becken unterbringen, die machen dann doch schon recht viel Dreck und werden ziemlich groß.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon rothi » 08.01.2008, 13:10

Welche Art von Schnecken kann ich noch hinein setzen?
rothi
Platy
 
Beiträge: 115
Registriert: 13.11.2007, 15:09
Wohnort: 36124 Eichenzell

Beitragvon gezina » 08.01.2008, 17:14

Vom Prinzip her erst mal jede, die mit den Wasserwerten zurecht kommt. Da gilt eigentlich da gleiche wie bei Fischen nicht zu viel und nicht zu viele unterschiedliche Arten.

Ich habe in einem Becken:

Blasenschnecken (einfach so)
Posthornschnecken (einfach so)
Turmdeckelschnecken (extra eingestzt, die durchpflügen den Boden)
Apfelschnecken

Es gibt auch Turmdeckelschnecken die jagen andere Schnecken aber auch diese muss man extra kaufen/einsetzen. Also da musst du auch ein bisschen gucken. Wär ja blöd wenn das hübsche lila Haus der AS auf einmal leer im Becken liegt.

Auch solltest du niczht vergessen, dass Schnecken keinesfalls nur pflanzliche Nahrung fressen. Wenn also keine Fische im becken sind hinund wieder zu füttern.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron