Schnecken mal anders....... PLAGE!!!!

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Beitragvon elfe78 » 22.03.2008, 10:58

Guten Morgen...

:klatsch: so war das gemeint... naja, manchmal steht man halt auf dem Schlauch :)

Ob die nun weg sind oder nicht: ich würd vermuten schon, denn es gab ja keine Lebensgrundlage mehr... bin da aber auch nicht der Experte, hatte ich noch nicht.

Hast du vielleicht mal gegoogelt, da gibts doch bestimmt Erfahrungsberichte drüber, grad auch wegen der Eier.
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Mino » 27.03.2008, 20:07

ich hab alle eier entnommen und gegoogelt auch schon, aber meistens wurde auf so seiten verlinkt und da konnt ich auch nichts weiter herausfinden als ich schon von der einen seite erfahren habe
Benutzeravatar
Mino
Guppy
 
Beiträge: 79
Registriert: 22.01.2008, 19:51
Wohnort: Wolfratshausen, Bay.

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 27.03.2008, 21:36

Hallo,

in dem Becken müssten die Viecher weg sein. Was es auch immer gewesen ist. Scheibenwürmer oder Planarien. Was willst du denn später in das Becken setzen? Fische und oder Wirbellose?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Mino » 07.04.2008, 18:28

ich frag euch

ich bin hier ein neonsalmler unter den hechten

das heißt ihr seid die die sich auskennen, das dumme buch bring tmir nix hier, naja ich schau erstmal rausputzen und sand kaufen

und dann gehts los

ich hab keine kohle mehr für sonsitges...
Benutzeravatar
Mino
Guppy
 
Beiträge: 79
Registriert: 22.01.2008, 19:51
Wohnort: Wolfratshausen, Bay.

Beitragvon Mino » 02.06.2008, 19:23

aquarium halbvoll, klares wasser, filter läuft, morgen pflanzen rein und ganz auffüllen dekorieren mit den wurzeln und dem was da is, und dann warten

=)
Benutzeravatar
Mino
Guppy
 
Beiträge: 79
Registriert: 22.01.2008, 19:51
Wohnort: Wolfratshausen, Bay.

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 02.06.2008, 20:33

Hallo,

genau. 6 Wochen um auf Nummer sicher zu gehen. In der Zeit kann sich ja dein Geldbeutel erholen.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Mino » 02.06.2008, 20:51

ne ich hab noch zwei wellis da hocken, und um auf vier aufzustocken den beiden hennen noch zwei hähne dazuzusetzen muss ich größere voliere kaufen, also meine haustiere gehen immer noch vor
Benutzeravatar
Mino
Guppy
 
Beiträge: 79
Registriert: 22.01.2008, 19:51
Wohnort: Wolfratshausen, Bay.

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 03.06.2008, 21:13

Hallo,

ok, also keine Erholung für den Geldbeutel :? Tiere bringen leider nicht nur Freude sondern leider auch Kosten und Arbeit mit sich, aber schön, wenn du es so siehst dass sie vorgehen. Leider denke nicht alle Leute so.

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Vorherige

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast