Neue Apfelschnecken tot!?

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Beitragvon elfe78 » 03.04.2008, 08:48

:D Wer weiß 8) man hat schon Pferde kotzen sehen :wink:

Nein, aber mal im Ernst, gibts da vielleicht sowas wie Revierstreitigkeiten? Möglich ist ja alles :wink:
LG, Simone Bild
Benutzeravatar
elfe78
Diskus
 
Beiträge: 1157
Registriert: 15.01.2007, 17:49
Wohnort: Alfeld

Beitragvon Angel » 03.04.2008, 16:14

Also so kalt ist in meinen AQs echt nicht das sie in winter schlafen fallen.

Den revier verdacht hatte ich auch schon, also nicht faul habe ich sie vor 2 tage in ein anderes AQ (habe ja genug zur auswahl)

In dem anderen AQ waren sie dann zu wie immer auf dem boden und sind gegen abend hoch getriben und treiben seither in der stroemung im kreis (also wenn sie noch leben sollte denen mitlerwile verdamtttt uebel sein).
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 03.04.2008, 20:48

Hallo,

immer noch kein Lebenszeichn von deiner Schnecke?

Hat sich die Schnecke weit in das Gehäuse zurück gezogen?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Angel » 04.04.2008, 17:13

Also 1 Schnecke habe ich gestern Abend entsorgt, nach dem ruasholen & geruchs test wusste ich was ihr meintet mit "kann man nicht ueber riechen" die andere war geruchslos- Habe sie aber nach dem Garnelen drama heute hier noch nicht im 200l gesucht/beobachtet.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 04.04.2008, 20:18

Hallo,

schade. Die andere ist abgetaucht udn schwimmt nicht mehr an der Oberfläche?

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Beitragvon Angel » 05.04.2008, 08:30

Also nachdem der Garnelen Schock zumindest etwas verdaut war habe ich mir das 200l angenommen und ihren Salat hergerichtet zum essen.

Siehe da kurz vor dem schlafen gehen: Es machen sich 2 grosse & 1 kleine neue AS ueber den Salat her! Sie lebt also...vielleicht einfach nur 1 Woche geschlafen, weil ihr das andere Futter nicht gepasst hat? :?
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon gezina » 05.04.2008, 10:52

Prima!

Manchmal brauchen die halt etwas länger zum aklimatisieren.

Wenn du Interesse hast, kann ich dir noch welche von meinen rosa As gegen Porto schicken, wenn wir mal ein paar warme Tage haben.

LG nadine
300L: 6x Puntius denisonii, 4x Trichogaster leerii, ca. 25x Danio choprai, 15x Puntius oligolepis, 6x Pangio kuhli, 1x A.Normani (Veteran), 8x Amano Garnelen
30L Cube: ca. 30 Yellow Fire Garnelen, Micro Boraras
8L Schreibtisch AQ
Benutzeravatar
gezina
Diskus
 
Beiträge: 2030
Registriert: 01.03.2007, 13:56
Wohnort: NRW

Beitragvon Aqua-Aquaristik » 06.04.2008, 18:17

Hallo,

na das freut mich. Ja wenn du auch kein Futter nach ihrem Geschmack verfütterst :lol:

Gruß

Matthias
Benutzeravatar
Aqua-Aquaristik
Administrator
 
Beiträge: 15013
Registriert: 12.02.2004, 19:24
Wohnort: Kronberg

Vorherige

Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast