rosafarbene Posthornschnecke gefunden

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

rosafarbene Posthornschnecke gefunden

Beitragvon catherine » 22.05.2008, 12:14

Hallo

ich setzte ja immer meine ganzen getauschten Pflanzen für ein paar Wochen in Flubenol-Quarantäne.

Dieses mal "etwas" länger, ca. 3 Monate. Heute wollte ich die Pflanzen einsetzen und entdecke eine kleine rosafarbene Posthornschnecke. Da ich ja nur blaue im kleinen Becken habe, aber es nicht übers Herz berachte, sie zu entsorgen, oder zu den Schmerlen zu setzen, habe ich ein kleines 2 Liter Gurkenglas für sie hergerichtet.
Und das, obwohl ich Schnecken ja eigentlich nicht mag. Ich hoffe, es gefällt ihr dort.
Mache später mal ein Bild.
LG Catherine
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein

Beitragvon Angel » 22.05.2008, 15:48

Klarer Fall von Pflanzen plus etwas :D

Notfalls eben hergeben wenn Du ja keine magst.
**** Happiness is a choice ****
Benutzeravatar
Angel
Diskus
 
Beiträge: 3188
Registriert: 28.12.2006, 16:56
Wohnort: Crossville, Tennessee

Beitragvon catherine » 22.05.2008, 15:55

Eddi ist schon eingezogen. Ich hoffe, es gefällt ihm ;)
Vorwärts, wir müssen zurück!



http://catherine-sud.myminicity.com/
Benutzeravatar
catherine
Diskus
 
Beiträge: 1730
Registriert: 02.12.2006, 13:46
Wohnort: Bei Wolfstein


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast