As Schnecken

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

As Schnecken

Beitragvon FuXX » 19.09.2008, 20:15

Hey ich hab mal ne Frage zu AS.
Ich hab neue Pflanzen im Becken und die AS graben die immer aus.Scheinbar wollen die da an den unteren Bereich im kies der da ja aufgewirbelt ist.
hat vll jemand schonmal nen ähnliches Problem gehabt und kennt eventuell nen Trick?
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien

Beitragvon Symphysodon » 20.09.2008, 07:45

Hi,
lege einfach ein paar Steine um die Pflanze.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: As Schnecken

Beitragvon Haustierzoo » 05.10.2008, 17:07

Hallo!

Es kann auch sein dass Du die Schnecken auch zu wenig fütterst. Das ist mir am Anfang auch passiert.

Diese Tiere sind stellenweise doch recht gefrässig. Es kann durchaus schonmal sein dass die 15 Tiere, die ich in einem meiner Becken halte, innerhalb von 3 Std eine ganze Tafel gefrorene Mückenlarven verputzen. Und das sind immerhin 100 Gramm...

Nur mal so ein Tip am Rande!

LG, Fred / Haustierzoo
Besucht doch mal meinen Haustierzoo unter

http://haustierzoo.de.tl/

Da gibts mehr über meine Aquarien und mehr.
Haustierzoo
Guppy
 
Beiträge: 26
Registriert: 14.01.2008, 00:34
Wohnort: Köln

Re: As Schnecken

Beitragvon FuXX » 06.10.2008, 09:52

ne das problem hat sich mittlerweile erledigt.
ich habe die pflanzen so geschützt das nicht mehr gebuddelt wird.
das ich zu wenig füttere kann kaum sein da ich weiß wei verfressen die schnecken sind
Ich habe keine Signatur ;)
FuXX
Wabenschilderwels
 
Beiträge: 601
Registriert: 09.07.2005, 13:52
Wohnort: Velbert/Wien


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron