Beifische für Zwerggarnelen

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Beifische für Zwerggarnelen

Beitragvon platy92 » 06.01.2009, 17:07

Welche Fische könnt ihr als Beifisch im Garnelenaq empfehlen, ich habe ein 240l Aq mit 50 Algengarnelen o. rückenstrichgarnelen, dazu kommen noch bald einige red fire oder tigergarnelen. Welchen Fisch würdet ihr empfehlen?????????? :?: :?: :?: :?:

Danke , schon mal im voraus
Lebe fröhlich lebe froh wie der Fisch im H²O.
Benutzeravatar
platy92
Skalar
 
Beiträge: 471
Registriert: 08.01.2007, 14:36

Re: Beifische für Zwerggarnelen

Beitragvon platy92 » 06.01.2009, 22:04

Danke, wusst ich garn nicht das Red Fire und Algengarnelen nicht zusammen gepflegt werden sollten, denn nach den Kreuzungstabellen wäre das ok gewesen.Mit Beifischen warte ich im Moment auchmal, da ich etwa 20 Antennwelsjunge entdeckt hab und schau mal wie sich das entwickelt.
Lebe fröhlich lebe froh wie der Fisch im H²O.
Benutzeravatar
platy92
Skalar
 
Beiträge: 471
Registriert: 08.01.2007, 14:36

Re: Beifische für Zwerggarnelen

Beitragvon platy92 » 07.01.2009, 15:09

Stimmt hab die 2 Arten verwechselt. Doch mit den Welsen harmonieren sie gut , nur wenn die Nelchen an die Welstabletten gehen, zeigen die Antennenwelse, wer der Herr im Becken ist.
Lebe fröhlich lebe froh wie der Fisch im H²O.
Benutzeravatar
platy92
Skalar
 
Beiträge: 471
Registriert: 08.01.2007, 14:36


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron