Krebse kreuzen / vergesellschaften

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Krebse kreuzen / vergesellschaften

Beitragvon Rene » 26.06.2009, 09:56

Hallo ich nu wieder :-) Fragen über Fragen .....

Also ich möchte mir gerne diesen Kollegen bestellen http://livingaquatic.com/images/chris-p ... ayfish.jpg . Procambus Clarkii Rot
Meine Frage ist kann ich den mit einer http://www.aquaristik-service-reuter.de ... e_moon.jpg Blue Moon vergesellschaften/ Kreuzen ?
Weil soviel ich weiß ist die Rasse ja die selbe....

Der eine ist halt rot der andere Blau, oder täusche ich mich da und es sind doch unterschiedliche Arten?

Lg

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)

Re: Krebse kreuzen / vergesellschaften

Beitragvon Symphysodon » 26.06.2009, 11:37

Hi,
ob diese beiden sich kreuzen lassen weiß ich nicht, ich bin kein Wirbellosenexperte. Aber gibt es nicht schon genug Hybrieden? Man sollte doch eher die Unterarten nicht vermischen. Wenn eine Kreuzung klappt kommen so alle möglichen Farben heraus. Das ist nicht wünschenswert, vorallem nicht bei Hobbyaquaristen. Da solltest du dich vorher mit der Vererbungslehre beschäftigen.
Grüße
Rudi
Benutzeravatar
Symphysodon
Diskus
 
Beiträge: 5749
Registriert: 02.09.2005, 14:36
Wohnort: Brandis

Re: Krebse kreuzen / vergesellschaften

Beitragvon dieter » 26.06.2009, 18:45

Hallo

Diese zwei Krebse kann man nicht zusammen halten. Der Procambarus clarkii stammt aus Nordamerika und ist verbreiter der Krebspest wie alle nordamerikanischen Krebse. Dagegen stammt der Cerax sp. "Blue Moon" aus Neuguinea und ist nicht ressistent gegen diese Krankheit. Genau so wie auch unser heimischen Krebse dagegen nicht immun sind. Außerdem sollte man nie zwei verschiedene Krebsarten zusammen halten, weil fast immer eine Art auf der Strecke bleibt. Wenn du sie halten willst, dann nur in zwei verschiedenen Becken, bei strengster Beckenhygiene. Siehe diesen Link http://de.wikipedia.org/wiki/Krebspest

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast