Procambarus Alleni aufzucht

Schnecken, Krebse und Krabben, Garnelen oder ähnliches sind hier das Thema

Procambarus Alleni aufzucht

Beitragvon Rene » 14.08.2009, 14:43

Servus

Also mein Procambarus Alleni Männchen ist jetzt zu seinen zwei Mädels in das 160 L Gesellschaftsbecken gezogen.
Ich hoffe also das es in naher Zukunft auch Nachwuchs geben wird.

Am liebsten würde ich die Jungtiere in einem extra Becken großziehen.
Eingerichtet habe ich ein 60 L Becken mit einigen Versteckmöglichkeiten inklusive diesen mit Löchern versehenden Ziegelsteine.

Jetzt zu meinen Frage: Wie bekomme ich die Jungtiere ,oder das tragende Muttertier in das Babykrebsbecken?
Ich befürchte das sie die Jungtiere dann verliert.
Oder ist es garnicht ratsam die Jungtiere in einem extra Becken zu halten?

Gibt es diesbezüglich Erfahrungen?

Hoffe auf ein paar gute Tipps

Liebe Grüße

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)

Re: Procambarus Alleni aufzucht

Beitragvon dieter » 15.08.2009, 11:22

Hallo

Ich lasse das Muttertier im Becken bis die Jungen geschlüpft sind und die anderen Alttiere werden umgesetzt. Denn wenn Du das Eier tragende Muttertier umsetzt kann es passieren das sie die Eier verliert. (Ist mir beim P. clarkii schon passiert)
Ich würde an Deiner stelle die die geschlüpften Jungen fangen und umsetzen, wenn Du Wert auf Nachzucht legst.

VG Dieter
Je größer der Dachschaden um so besser der Blick zum Himmel
dieter
Skalar
 
Beiträge: 465
Registriert: 13.02.2009, 10:59
Wohnort: 09661 LK Mittelsachsen

Re: Procambarus Alleni aufzucht

Beitragvon Rene » 15.08.2009, 12:11

Hm
Na ja

Also die Befinden sich ja in einem Gesellschaftsbecken.
Hatte eigentlich nicht vor die Adulten Tiere rauszunehmen, angeblich tun sie den Jungtieren eh nix.
Ich sehe eher das Problem, das ich mich wohl von meinen Pflanzen verabschieden kann, wenn ich 80 Jungkrebse darin rumwandern habe.

Also werde ich wohl am besten schon mal anfangen fleißig Ableger zu ziehen, das ich das Becken später auch wieder aufforsten kann. :crybaby:

Lg

Renè
Benutzeravatar
Rene
Guppy
 
Beiträge: 59
Registriert: 06.06.2009, 09:08
Wohnort: Telfs (A)


Zurück zu Wirbellose

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast