Seite 1 von 1

Garnelen sterben nacheinander weg

BeitragVerfasst: 19.10.2013, 17:59
von Haliwood
Hi,
ich bin neu im Forum und dies ist mein erster Beitrag.
Um auf den Punkt zu kommen sind meine Probleme meine Red Bee Garnelen. Ich halte von ihnen eig. 15 stk in einem 60l Nano-Cube.
Mittlerweile sind es nurnoch 12 stk. innerhalb von 4 h haben 3 garnelen das Zeitliche gesegnet und eine weitere fängt gerade damit an, es den anderen nachzumachen :evil:
Infos zum Becken: Es beinhaltet keine Steine, Wasserweerte sind ok, rückzugsmöglichkeiten haben sie genug.
Vor 2.3 Wochen habe ich Buchenblätter hineingeelegt, welche ich davor für 2 min in Kochendes Wasser gelegt habe. (2 stk habe ich reingelegt)
Mein persönliches Hauptaugenmerk ligt jedoch auf den Karotten stücken welche ich vor ungefair 7 Tagen reingelegt habe. Die Karotten habe ich wie die Buchenblätter in Kochendes Wasser gelegt. (davor geschält)

Ich hoffe jemand weiß was meine Garnelen das Zeitliche Segnen lassen lässt und wie es es beheben kann.

P.s. mittlerweile sind es nurnoch 10 Tiere :crybaby:

Re: Garnelen sterben nacheinander weg

BeitragVerfasst: 19.10.2013, 20:51
von Haliwood
Hi,
Mir fällt geerade auf das in dem Becken 2 Garnelen Panzer befinden, kann es sein das den garnelen etwas fehlt weshalb sie aus ihrem Panzer nicht herauskommen und dadurch sterben.
Denn die die das Zeitliche Segnen flippen wie wild durchs Aquarium, als wenn sie etwas loswerden wollen.

Re: Garnelen sterben nacheinander weg

BeitragVerfasst: 20.10.2013, 08:47
von dieter
Hallo,

zu den was Du schreibst, kann man schwer etwas sagen.
Das sie wie wild herumrasen klingt wie eine Vergiftung, dann schreibst Du aber wieder das du zwei Garnelenpanzer gefunden hast was wieder auf eine Häutung hinweist.
Wasserwerte okay sagt auch nichts.
Ich würde Dir erst einmal empfehlen die Karotten heraus zu nehmen,fals es noch nicht geschehen ist, und einen Großen Wasserwechsel min. 80% vor zu nehmen.

MfG Dieter

Re: Garnelen sterben nacheinander weg

BeitragVerfasst: 20.10.2013, 13:04
von Haliwood
Hi Dieter,
die Karotten sind schon alle draußen, den Wasserwechsel habe ich gemacht mal gucken ob es besser wird